www.mikrocontroller.net

Forum: PC Hard- und Software Bandbreite verwalten


Autor: tim (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
kann man mit einem handelsüblichen Router die Bandbreite verwalten bzw 
PCs zuteilen?

so dass PC 1: 20kbs, PC 2: 45kbs hat?

Autor: Ich (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Mit dem Router meines Wissens nicht, nur Rechnerseitig mit einem 
Zusatzprogramm.

Autor: Peter (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Es gibt leider über 100 handelsüblichen Router, ja bei einigen davon 
geth es.

Autor: Mathias R. (prinz77) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Die gleiche Problemstellung hab ich vor einiger Zeit auch gehabt. Und 
hab leider keine dirkete Lösung gefunden.

Ich wollte meiner PS3 die volle Bandbreite meines Anschluss zusichern, 
damit nicht der Down-/Upload einbricht wenn Windows oder ein darauf 
laufendes Programm meint mal eben meinen Anschluss voll belasten zu 
müssen. ICQ z.B. ist da sehr bekannt für, warum auch immer.

Mit einem Firmwareupdate meiner FritzBox ist es nun zumindest möglich 
einzelnen Geräten verschiede Prioritäten zu zuordnen. So hab ich auch 
das erreicht was ich wollte. Wenn die PS3 im Netz ist dann muß sich 
alles andere hinten anstellen und nehmen was übrig bleibt.

Autor: Gurkensalat (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Möchstest Du Bandbreite zuteilen oder bestimmte Dienste priorisieren?

Ein kleiner Smartswitch könnte da behilflich sein:
http://www.netgear.de/Produkte/Switches/Desktop/GS...

Der kann unter anderem "Ratenbegrenzung". Wie weit man die Rate 
allerdings runterdrehen kann, konnte ich auf die Schnelle nirgends 
finden.

Autor: Peter (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Bei einem Managed-Switch kann man in der Regel die Bandpreite pro Port 
konfigurieren, e.v. halt nur in n x 64 kBit/s Stufen...

Autor: Sven P. (haku) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Das dürfte jeder Linux/Unix-basierte Router hinbekommen, wenn man 
Zugriff auf die Firmware hat. Ein vollständiger Rechner sowieso.

Stichworte wären z.B. QoS und ipfilter.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.