www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Probleme mit 5A-Schaltregler LM22677


Autor: Rayman (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

ich bin gerade dabei eine Schaltregler mit dem LM22677 aufzubauen. Vin 
ist 24V und Vout sollen 15V bei 5A sein. Die Dimensionierung habe ich 
mit Webench von National auch überprüft. Die sollte so korrekt sein. Die 
15V am Ausgang sind auch stabil vorhanden.

Das Problem: Sobald ich den LM22677 mit etwas mehr als 2A belaste wird 
er furchtbar heiß und fährt über die Temperaturbegrenzung die 
Ausgangsspannung zurück. Nun wird der LM22677 ja in einem TO-263-Gehäuse 
geliefert und wird eigentlich auf das Board gelötet (Kühlung erfolgt 
über Masseflächen). Ich habe schon (nur zum Testen) einen extra 
Kühlkörper provisorisch angebracht. Aber auch das hilft nicht viel. Die 
Verlustleistung scheint einfach zu hoch zu sein. Lt. Webench sollte aber 
der Wirkunsggrad aber bei dieser Dimensionierung bei ca. 95% liegen.

Hat jemand Erfahrungen mit dem LM22677? Wie kann man ihn dazu 'bringen' 
tatsächlich 5A zu liefern?

Gruß Rayman

Autor: Lothar Miller (lkmiller) (Moderator) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wie sieht denn dein Layout aus?
Welche Spule verwendest du?

Autor: Rayman (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

ich war ziemlich sicher, dass die Dimensionierung korrekt war. Auch das 
Layout orinteirt sich an den Vorgaben von National. Deshalb habe ich den 
ganzen Aufbau (SMD) noch einmal genau mit der Lupe untersucht. Dabei 
habe ich dann gesehen, dass der FB-Kondensator zwischen Pin 3 und Pin 1 
auf einer Seite offenbar nichr richtig angelötet war. Das hatte wohl den 
Wirkungsgrad 'ruiniert' und die Verlustleistung nach oben getrieben. 
Also habe ich alles noch einmal nachgelötet. Und siehe da, auf einmal 
funktioniert es. Ich habe jetzt einen Test über 2-3 stunden gemacht. 
Selbst bei ständiger Belastung mit 5A wird der LM22677 nicht übermäßig 
warm. Also alles bestens.

Gruß
Rayman

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.