www.mikrocontroller.net

Forum: Offtopic Gescheites Werkzeug (Zangen..)


Autor: Paul H. (powl)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi,

ich geh nun arbeiten und hab keine Lust mehr mich mit billiger 
Ausrüstung herumzuärgern. Als nächstes ist ein guter Zangensatz dran.

d.h. Kombizange, Seitenschneider, Spitzzange normal, Spitzzange 
gewinkelt, Rohrzange und Kneifzange. In normalgroßer ausführung.

Wichtig ist dabei halt, dass sie gut in der Hand liegen, dass die 
Schneiden scharf und gut aufeinander ausgerichtet sind und dass die 
Zange aus einem harten Stahl sind. Ich hasse es, wenn man mal etwas 
feste anpackt und dann die Zange einfach stumpf wird.

Dazu käme dann noch ein Satz Elektronikerzangen, also alles in 
Kleinausführung.

Irgendwelche Tips? Oder einfach das Zeug von bekannten Herstellern wie 
Knipex usw. kaufen?

lg PoWl

Autor: Gast (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
ist doch schon so oft hier diskutiert worden

gibt's da eigentlich inzwischen neue Erkenntnisse?

Autor: Schwups... (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Alles was teuer ist, ist gut.
Zangen von Knipex sind doch ganz ordentlich.

Autor: Gast (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> gibt's da eigentlich inzwischen neue Erkenntnisse?

Nö, hier wimmelt es nach wie vor von Markenfetischisten.

Autor: Alex Bürgel (Firma: Ucore Fotografie www.ucore.de) (alex22) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich empfehl' dir das Knipex VDE 1000V Sortiment. Da bist du, egal was du 
jemals damit machen wirst, auf der "sicheren" Seite...

Autor: Warren Spector (jcdenton)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
naja, es gibt durchaus mal billige noname werkzeuge, die taugen, aber 
vorher weiß man das selten.

bei knippex ist die qualität gleichbleibend gut, und die preise sind, 
wenn man die nutzungsdauer der werkzeuge betrachtet, angemessen.

zudem hat knippex nun wirklich jede erdenkliche zange im angebot, und 
wird sogar von läden wie reichelt vertrieben, und ist mittlerweile sogar 
in jedem besseren baumarkt zu finden.

wirkliche konkurrenz haben die nicht wirklich.

Autor: Johannes S. (demofreak)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Das Zeug von Wiha http://www.wiha.com/germany/Onlineshop/Zangen ist auch 
sehr brauchbar.

Autor: Micky (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich besitze mehrere Zangen von Haupa und bin sehr zufrieden damit.

Autor: Johnny (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Erem hat auch gutes Werkzeug im Angebot, leider auch teuer.

> Nö, hier wimmelt es nach wie vor von Markenfetischisten.

Naja, kann von meiner Seite her auch nur bestätigen, dass es durchaus 
auch günstiges Werkzeug gibt, welches ganz ok ist. Man kauft aber 
definitiv die Katze im Sack und muss sich im positiven wie auch 
negativen Sinne überraschen lassen was dann kommt.
Beim Markenwerkzeug ist die Qualität meist wie erwartet bzw. kann das 
Zeug relativ gut eingetauscht werden, falls man doch mal ein schlechtes 
Teil erwischt.
Für den gelegentlichen Gebrauch zu Hause kaufe ich aber natürlich auch 
nicht das teuerste.
In Krisenzeiten wie diesen empfiehlt es sich auch, nach Firmenpleiten 
ausschau zu halten, meist wird dann super Werkzeug günstig verramscht.

Autor: HariboHunter (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich bin Wiha - Fan. Tolle Qualitaet.

Bitte melde dich an um einen Beitrag zu schreiben. Anmeldung ist kostenlos und dauert nur eine Minute.
Bestehender Account
Schon ein Account bei Google/GoogleMail, Yahoo oder Facebook? Keine Anmeldung erforderlich!
Mit Google-Account einloggen | Mit Yahoo-Account einloggen | Mit Facebook-Account einloggen
Noch kein Account? Hier anmelden.