www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Wer kann mir 4 Stück PLCC 44 beschreiben?


Autor: Thomas (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,
kann mir irgendjemand 4 Stück 1024 PLCC 44 beschreiben?
Muss keiner umsonst machen, ist klar. Würde auch die Eproms von Euch 
abnehmen.
Danke für Antworten.

Gruß
Thomas

Autor: Beschreiber (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Kann ich machen. Allerdings ist mein Edding recht dick, und so ein 
PLCC44 Gehäuse recht klein, da passt nicht viel drauf.

Was ich damit sagen möchte: Es wäre sinnvoll wenn du wenigstens die IC 
Bezeichnungen nennen würdest, den du programmiert haben möchtest.

Autor: Thomas (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ähmmm... den M27c1024 plcc44

sorry, dass ich nur 1024 geschrieben habe, aber wusste nicht, dass es da 
verschiedene plcc 44 mit 1024 gibt -:)

Autor: faustian (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
PLCC44 ist nur ein Package-Standard, da kann alles von gar nichts bis 
hin zu einer CPU drin sein.

Autor: Thomas (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
wie gesagt, es sind m27c1024 eproms

kann mir das wer machen?

Autor: Tomas Kuckenburg (Firma: tktronic) (tktronic)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi,

Würde ich machen, wenn Du einen Adapter DIL->PLCC44 für meinen Galep4 
lötest und ihn den EPROMS+hexfile beilegst. Den würde ich dann gerne 
behalten ;-).

Gruss, Tom.

P.S. Die dinger sind otp, richtig ? vielleicht suchst Du lieber eine 
pinkompatible flash-variante raus ???

Autor: Dieter Werner (dds5)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Kein Problem, ich habe sowohl PLCC32 als auch PLCC44 Adapter mit 
Nullkraftsockel.

Kontaktaufnahme bitte über PN (anmelden und auf den blauen nickname 
klicken).

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.