www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Atmega 8 lesen funktioniert schreiben nicht


Autor: Sascha Dürkes (plutoonline)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,
ich habe ein Problem mit einem Atmega8.
Ich habe den Atmega8 mit Ponyprog programmiert, klappt alles 
einwandfrei.
Jetzt kann ich den Atmega mit Ponyprog zwar auslesen aber neu 
Programmieren funktioniert nicht. (Fuses lassen sich auch auslesen)
Es kommt die Fehlermeldung (Device missing or unknown Device (-24)).
Nach erfolglosem schreiben kann ich den Prozessor auch nicht mehr lesen.
Erst wenn die Spannungsversorgung getrennt wird lässt er sich wieder 
lesen.
Ein Screenshot von den Fuses habe ich auch angehängt.

Kennt jemand das Problem?

Autor: Stefan_KM (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Interner oder externer Takt am Controller?

Autor: Sascha Dürkes (plutoonline)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Es hängt ein 12Mhz Quarz dran.

Autor: Stefan_KM (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hast du den richtigen Controller im Ponyprog eingestellt?

Autor: Sascha Dürkes (plutoonline)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ja, steht auf Atmega8.
Auto hab ich auch schon probiert.

Autor: Stefan_KM (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Welchen Adapter benutzt du zum programmieren?

Autor: Sascha Dürkes (plutoonline)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Parallelprogrammer mit 74HC244.
das lustige ist einen neuen Prozessor kann ich auch nur einmal 
programmieren und dann auch wieder nur lesen.

Autor: Stefan_KM (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Dann solltest du mal die Pegel an MISO, MOSI und SCK mit Oszi messen, 
wenn das geht.
Möglicherweise hat dein ISP Adapter einen Treffer wegbekommen.

Autor: Sascha Dürkes (plutoonline)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ja aber warum funktioniert es dann beim ersten programmieren immer,
und warum kann ich den Prozessor auslesen?
Könnte es nicht auch am Quarz liegen bzw Kondensatorne leigen.
Ist das Timing beim lesen nicht so kritisch wie beim schreiben?

Autor: Stefan_KM (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Lassen sich die Fuse Bits noch verstellen?

Ansonsten mal den Quarz wechseln. Kondensatoren typischerweise 33pF am 
Quarz.

Autor: Stefan_KM (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Lassen sich die Fuse Bits noch auslesen und neu programmieren?

Ansonsten mal den Quarz wechseln. Kondensatoren typischerweise 33pF am 
Quarz.

Autor: Sascha Dürkes (plutoonline)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Nee, die Fuses lassen sich nicht verstellen.
Habe aber gerade festfestellt das ein stück vom einen Kondensator 
abgebrochen ist, das könnte der übeltäter sein.
Werde später mal nen neuen einlöten. vielleicht wars das ja.
Achso ich hab 22pf am Quarz, sollte doch auch reichen oder?

Autor: Stefan_KM (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Reicht!

Autor: Pete K. (pete77)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Abblockkondensatoren am Atmega dran ?

Autor: Sascha Dürkes (plutoonline)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Kondensatoren sind alle dran.

Autor: Hubert G. (hubertg)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wenn du bei einem neuen Kontroller die Fuses ausliest, was zeigt dir da 
PonyProg. Zeigt es die Fuses so wie in deinem Bild am Anfang?

Autor: Alex G. (alex94) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,
exakt das selbe Problem habe ich auch!
Nur mit einem 8 mhz quarz.

Ich habe einfach einen neuen Atmega8 genommen.
Mit dem gehts einwandfrei.

mfg alex

Autor: Sascha Dürkes (plutoonline)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Also der abgebrochene Kondesator wars nicht.
Das Problem besteht weiterhin :-(
Ich habe schon den 3ten Prozessor, ist immer wieder das gleiche.
Ich werde mal Probieren den Proz in einer anderen Platine zu 
programmieren,
vielleicht liegt es ja an der Platine.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.