www.mikrocontroller.net

Forum: Analoge Elektronik und Schaltungstechnik Multimeter und hFE


Autor: Michael S. (msk) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich habe mir ein recht günstiges Multimeter (Mastech MS8221C) zugelegt, 
welches auch den hFE von Transistoren bestimmen kann. Zumindest laut 
Artikelbeschreibung...

Das Problem ist, dass beim Einstecken eines Transistors irgendein nicht 
reproduzierbarer Wert angezeigt wird, der dann ca. sekundenweise 
entweder nach oben oder nach unten wegläuft. Das heißt, es fängt zum 
Beispiel bei 45 an und läuft bis über 1000 (dann habe ich abgebrochen) 
oder umgekehrt. Ich kann dann den Transistor auch abziehen, das Ding 
läuft trotzdem einfach weiter. Ausprobiert habe ich das mit 
verschiedenen Transistoren und bin auch hinsichtlich der 
Beinchenbelegung recht sicher...
Da auch der angesteckte Temperatursensor dauernd "- 0L" anzeigt, vermute 
ich, dass das Multimeter einfach kaputt ist.

Bevor ich das Ding zurückschicke, wollte ich hier aber lieber nochmal 
fragen, ob ich vielleicht einfach nur blöde anstelle und irgendwas nicht 
beachtet habe? Die Bedienungsanleitung für das Gerät ist ja leider nur 
ein schlechter Witz. :o(

: Verschoben durch Admin

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.