www.mikrocontroller.net

Forum: FPGA, VHDL & Co. FT245 to Altera FPGA


Autor: Franz Koidl (Firma: ÖAW) (franzkoidl)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Schönen guten Tag!

Kann mir bitte jemand sagen ob es für die Kommunikation zwischen einem 
FTDI Chip (FT245BM) und einem Altera FPGA (z.B.: APEX....) schon fertige 
und getestete IP's gibt und wo ich solche finden kann?

Ich möchte keine JTAG Verbindung sondern einen BYTE weisen, 
bidirektionalen Datenaustausch zwischen einem PC (USB) und dem FPGA 
realisieren.

Herzlichen Dank!!

mfg
Franz Koidl

Autor: Antti (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
na du kannst ja zb die USB blaster HDL code ansehen
da werden bytes von FT245 gelesen

Antti

Autor: Franz Koidl (Firma: ÖAW) (franzkoidl)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Danke, hab ich bereits gemacht.

Ich bin nicht so fitt bei VHDL oder HDL. Ich programmiere üblicherweise 
mit der graphischen Oberfläche von Quartus.
Deshalb verwirren mich da all die Zusatzbefehle für JTAG ein wenig.

Ich wäre sehr dankbar wenn es ein simples I/O IP geben würde.

mfg
KF

Autor: Antti (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
na start ISE
nimm das VHDL
new testbench
click 3 mal mit mause
und guck die simulation an

sollte mit Altera tools auch gehen
das mit JTAG ist da fast nix verbunden, eigentlich

Antti

Autor: Franz Koidl (Firma: ÖAW) (franzkoidl)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
ISE ??
welches VHDL ?? (siehe Anhang)

Ich glaube Simulationen dieser Art sind im Altera QuartusII nicht 
vorgesehen, oder?

mfg
KF

Autor: Antti (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
habe diesen VHDL heute getestet, ging auf erstes versuch
Quartus programmer hat den usb-blaster anerkannt, und versucht
chain zu scannen, dh die FT245 interface muss schon ok sein

Antti

Autor: Gast (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Der Blaster von Altera verwende genau diesen Chip, stimmt. Das ist 
mithin der Grund, warum der Blastertreiber mit anderen USB Geräten 
disharmoniert.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [vhdl]VHDL-Code[/vhdl]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.