www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik JTagIce MKII CN (Clone) Update


Autor: Karl-heinz Milaster (chessbrain)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

ich habe das Gerät von Starnewtech seit Januar, bin aber erst jetzt dazu 
gekommen, es auszupacken.
Jedenfalls meckert AVR32 Studio 2.1, dass ein Firmware Update 
durchgeführt werden muss.
Von Starnewtech (avr.vi) habe ich folgende Mitteilung (inclusive der 
Dateien) erhalten:

Auto upgrade:
run AvrUpgradeV1.0.2.exe, follow the prompts.l
Manual:
avr_426.dat is for AVRstudio4.13         avr32studio 1.0
avr_525.dat is for avrstudio 4.14          avr32studio 2.0
avr_52C.dat is for avrstudio 4.15/4.16   avr32studio 2.1

Copy the right file to avrstudio's right folder, the default is 
C:\Program Files\Atmel\AVR Tools\JTAGICEmkII\jtagicemkii.dat(please 
backup atmel's jtagicemkii.dat file.), then run
D:\Program Files\Atmel\AVR Tools\JTAGICEmkII\JtagIIUpgrade.exe , follow 
the prompts.

Leider funktioniert bei mir (Windows XP Pro, SP3) beides nicht.
Wenn ich AvrUpgradeV1.0.2.exe starte und Option 3 (für Studio 2.1) 
auswähle, erhalte ich die (deutsche) Meldung "Fehler: Der angegebene 
Registrierungsschlüssel oder Wert konnte nicht gefunden werden."

Wenn ich die Datei avr_52C.dat in jtagicemkii.dat umbenenne, nach
C:\Programme\Atmel\AVR Tools\JTAGICEmkII\ kopiere und JtagIIUpgrade.exe 
starte, erhalte ich die Meldung "Failed to locate firmware image, 
upgrade not possible".

Ist es schon jemand gelungen, ein Update durchzuführen?
Für entsprechende Tipps wäre ich dankbar.

Mfg.
chessbrain

Autor: iclonemyself (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
da starnewtech den mkII cn clone vom den original hersteller sammt 
firmware geklaut hat würde ich sagen pech gehabt ... So ganz am rande, 
die executable kopiert die richtige firmware ins avr verzeichniss (atmel 
fw wird dabei umbenannnt) , danach muss man im avrstudio den mkII ganz 
normal updaten, dabei wird die speziele firmware benutzt.

Bei mir funkionieren die updates ohne jegliche fehler, habe aber kein 
geklautes geclontes clone, lol

Autor: Karl-heinz Milaster (chessbrain)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Woher soll ich wissen, dass das Gerät ein illegaler Clone einer 
Eigenentwicklung von mcuzone (www.mcuzone.com) ist?
Ich habe mich direkt an den Hersteller mcuzone gewandt, der mir weiter 
geholfen hat.
Super Service!

Gruss,
chessbrain

Autor: Trible (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi!
hast du es mittlerweile geschafft den JTAG ICE mk2 - CN zu updaten????
Grüße

Autor: Richard G. (gggggg)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich habe hier versucht das Thema Clones für JTAGICE MK2 
zusammenzufassen. Könntet ihr euch das bitte mal ansehen und ergänzen !

Beitrag "Re: AVR JTAGICE mkII Nachbau für €64,20 ( Plus 22$ Porto )"

Danke

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.