www.mikrocontroller.net

Forum: Analoge Elektronik und Schaltungstechnik Tiefentladeschutz von Pollin - Auslegung


Autor: Sash We (sash74)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo miteinander,
hab mal eine kurze Frage zu dem Tiefentlademodul von Pollin ( 
Artikelnummer 810 045 )

http://www.pollin.de/shop/shop.php?cf=detail.php&p...

Sehe ich das richtig, dass die Begrenzung auf 16A lediglich an dem 
Relais hängt ?

Wenn ich also das Relais gegen ein grösseres austauschen würde, gingen 
auch mehr Ampere ?

Danke
Grüsse
Sash

Autor: Magnus Müller (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Sash We schrieb:
> Hallo miteinander,

Guten Morgen ;)

> hab mal eine kurze Frage zu dem Tiefentlademodul von Pollin (
> Artikelnummer 810 045 )

Stell mal...

> http://www.pollin.de/shop/shop.php?cf=detail.php&p...
>
> Sehe ich das richtig, dass die Begrenzung auf 16A lediglich an dem
> Relais hängt ?

Yep.

> Wenn ich also das Relais gegen ein grösseres austauschen würde, gingen
> auch mehr Ampere ?

Yep.

> Danke

Bitte.

> Grüsse
> Sash

Gruß zurück,
Magnetus

Autor: Magnus Müller (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Nachtrag (bin gerade erst aufgestanden):

Es wäre unter Umständen dann auch ratsam nicht mehr die originalen 
Leiterbahnen zwischen den Klemmen und dem Lastkontakt zu verwenden, da 
diese bei deinem zu schaltenden Maximalstrom womöglich vaporisiert 
werden könnten.

Autor: Sash We (sash74)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi Magnus,
danke für die schnelle Antwort!
Hatte sowieso vor, das "andere" Relais ( eins ausm KFZ-Bereich ) 
ausserhalb der Platine zu verbauen, da  bekanntlicher maßen das 
Pinlayout von solchen Relais etwas anders ist ;-)

Grüsse
Sash

Autor: Michael U. (amiga)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

Sash We schrieb:
> Hi Magnus,
> danke für die schnelle Antwort!
> Hatte sowieso vor, das "andere" Relais ( eins ausm KFZ-Bereich )
> ausserhalb der Platine zu verbauen, da  bekanntlicher maßen das
> Pinlayout von solchen Relais etwas anders ist ;-)

Dann hänge die Wicklung Deines KFZ-Relais als Last an den Baustein.

Für deb üblichen geringen Spulenwiderstand eines KFZ-Relais wird der 
MOSFET auf dem Modul sonst wenig Verständnis haben...

Gruß aus Berlin
Michael

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.