www.mikrocontroller.net

Forum: Markt Suche Elektroniker für eine Auftragsarbeit


Autor: Christian (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo unbekannter Elektroniker

ich stelle mir folgendes vor.

Eine Glasvitrine von ca. 1,50m höhe und ca. 50cm breite. Wird von allen 
sichtbaren Seiten mit Verspiegelter Folie bekelbt die nur dann 
Durchsichtig wird wenn dahinter Licht ist. (Vergleiche das Prinzip hier 
: http://www.bit-tech.net/modding/2005/09/01/macro_black/14 )

Nun, ein einfacher Lichtschalter wäre langweilig, daher benötige ich:

Einen Controller welcher mir ca. 5 LED Leisten (sowas in der Art: 
http://led24.de/ultrahelle-steife-led-leiste-50cm) nach und nach 
einschaltet mit einer ca. 10-15 Sekunden (am besten pro Leiste 
individuell Einstellbar) Verzögerung zwischen den einzelnen Leisten. 
Dazu soll das nicht einfach nur AN/AUS sein, sondern am besten ähnlich 
einem Dimmer von 0 bis 100% hochgedreht werden. Die Zeit von 0% - 100% 
soll der Zeit entsprechen bis die nächste Leiste angeht.

Also: 0-15 Sek Leiste 1 geht langsam an. 15 - 30 Sek. Leiste 1 ist an, 
Leiste 2 beginnt. 30-45 Sek Leiste 2 ist fertig und Leiste 3 beginnt 
usw.

Parallel dazu soll der Controller ein Musikstück (oder 2, je nach 
realisierbarkeit) starten (Hier weis ich garnicht was für Elektronik 
notwendig ist, aber es gab doch früher so Stofftiere die auf Knopfdruck 
was gespielt haben, sowas nur in Lauter oder mit Anschluss für Boxen 
o.ä) welches dann 1x durchläuft.

(Wenn man die o.g Verzögerung individuell Regeln kann kann ich auch nach 
1-2x höhren des Liedes (die einzelenen Passagen genau angeben). Danach 
sollen alle Leisten AN sein und das Musikstück AUS.

Das ganze soll über einen einzigen Schalter gestartet werden (wenn sich 
noch ein IR-Modul findet auch gerne per Fernbedienung ZUSÄTZLICH)

Grundsätzlich suche ich jemanden der mir die Elektronik komplett 
herstellen kann, zumindest den Controller samt Anschlüssen für die LED 
Leisten oder mir alternativ zumindest einen Bauplan erstellen kann, 
incl. genauer Bezeichung der einzelnen Produkte damit ich damit zu einem 
unserer Löter gehen kann, die gut löten aber nicht denken können.

Das ganze soll nicht gratis geschenen, sprich für den Bauplan (sofern er 
in einem normalen Rahmen realisierbar ist) würde ich auch ein Entgeld 
nach vorherige Einigung zahlen, und für jemanden der es mir entwirft UND 
herstellt natürlich entsprechend mehr.

Ich bin dabei nicht auf spezielle Hardware festgelegt, wichtig ist nur 
das die LEDs hell genug sind damit man durch die Scheiben etwas sieht 
und das es in einem normalen Finanzrahmen bleibt was das Material 
betrifft.

Gruß

Christan

Sollte jemand dies realisieren können oder zumindest teilweise, ich 
würde mich über Angebote freuen. Ihr erreicht mich auch unter 
matrix3dr@freenet.de

Autor: yalu (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> damit ich damit zu einem unserer Löter gehen kann, die gut löten aber
> nicht denken können.

Du scheinst ja recht viel von deinen Kollegen (oder Angestellten oder
was auch immer) zu halten :)

Aber zum Glück können deine Löter nicht einmal lesen, daher besteht ja
keinerlei Gefahr, dass sie auf Grund deines Posts beleidigt sein und
ihre Mitarbeit verweigern könnten ;-)

SCNR und 'tschuldigung für's Offtopic

Autor: zwieblum (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
und über welchen betrag reden wir hier?

Autor: Christian (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Naja da es nichts gewerbliches ist sondern nur ne spielerei für mein 
Wohnzimmer ich wollt halt nicht arm werden.

Da ich die Arbetiszeit die dahinter steckt nicht kenne, sag ich mal das 
ich schon so 30-60€ zzgl. Material ausgeben wollte. Bitte nicht 
steinigen wenn das zu wenig ist ;)

Autor: gast (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>Sollte jemand dies realisieren können oder zumindest teilweise, ich
>würde mich über Angebote freuen
wer lesen kann ist klar im Vorteil^^

Autor: Hans Mayer (hansilein)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
ich machs für 300€ + Material
Wo wohnst Du?
Welche Qualität soll das Musikstück haben?
So pieps-pieps, oder cd-qualität?

Autor: Michael H. (overthere)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Selbst 300 Mäuse sind noch billig. Ein tausender ist realistischer...

Wie komme ich darauf? 50 Stunden Arbeit sind das bestimmt, mal 2, dann 
hat man alles andere abgedeckt. Einen Stundenlohn von 10 Euro muss man 
mindestens rechnen, sonst verdient die Putzfrau ja mehr :)

Autor: Bazi .. (baziizab)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Christan,

ich bin Student an der TU München und habe noch zwei Wochen 
Semesterferien.
Für ca. 250 EUR + Material wäre ich bereit dir dein Projekt aufzubauen.
Da ich selbst schonmal LED-Leisten mittels PWM über einen 
Mikrocontroller gedimmt haben, müssten wir das schon schaffen.

Meld dich einfach mal...

Gruß, Matthias

Autor: Hans Mayer (hansilein)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Solche Preise gehen natürlich nur, wenn man selbst Spaß dran hat.
Da darf man dann auch keinen Stundenlohn rechnen.

Autor: Rooney Bob (rooney)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich will ja nicht miese Stimmung machen, aber wir verwenden ähnliche 
Spiegelfolien... da braucht man schon High-Power LEDs und nicht 
irgendeinen billigen Ramsch, den man bei IKEA für 30€/Leiste kaufen 
kann. Immerhin solls in der Vitrine ja heller sein als außerhalb.

Bei 250€ + Material kann ich wohl nicht mithalten, wohl aber bei 2500€ + 
Material ;-)

Bitte melde dich an um einen Beitrag zu schreiben. Anmeldung ist kostenlos und dauert nur eine Minute.
Bestehender Account
Schon ein Account bei Google/GoogleMail, Yahoo oder Facebook? Keine Anmeldung erforderlich!
Mit Google-Account einloggen | Mit Yahoo-Account einloggen | Mit Facebook-Account einloggen
Noch kein Account? Hier anmelden.