www.mikrocontroller.net

Forum: Offtopic Geschichten aus der 'Autowerkstatt'


Autor: Der Mechaniker (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Eine kleine Geschichte aus dem Alltag meiner Werkstatt:

Kommt letzte Woche eine junge Frau in meine Werkstatt und erklärt mir, 
dass Sie keine 15k Euro für einen neuen Smart aufbringen mag.
Sie bietet mir 10k € inklusive Material damit ich ihr eine A-Klasse 
nachbaue. Natürlich lehne ich ab, da am Betrag midestens eine Null 
fehlt.
Jetzt habe ich erfahren, dass sie einen gebrauchten Smart gekauft hat 
und nach ihrer Mechanikerausbildung selbst daraus eine A-Klasse bauen 
will.

Wie konnten Kunden mit so viel Geschäftssinn überhaupt bisher überleben?
Armes Deutschland.


PS. Ich bin kein Mechaniker, die Frau eine Firma und es ging nicht um 
Autos. Wer kennt solche Fälle?

Autor: Ulrich (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Langweilig... ;-) jetzt schreibs halt so wies wirklich war. Namen und 
fakten bitte. Aber das klingt ganz normal.

ich kenne einen der hat sich gefreut das es mehr rabatt gab wenn er 
doppelt soviele ersatzteile gekauft hat die nimand gebraucht hat ;-)

Autor: Der Mechaniker (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>ich kenne einen der hat sich gefreut das es mehr rabatt gab wenn er
>doppelt soviele ersatzteile gekauft hat die nimand gebraucht hat ;-)

Verdammt, so gehts mir bei jeder Farnell Bestellung! ;)

Autor: Wacker (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Nix besonderes, vor dem Angebot ist immer alles ganz einfach und man ist 
ja soooooo bescheiden und nach Angebotsannahme ...

Aber ein PH wirkt hier wahre Wunder!

Autor: Olaf Stieleke (olaf2001)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wie sagten schon die Japaner vor 20+ Jahren ?

"Der Deutsche sieht nur, was er spart. Nicht, was er ausgibt."

Wie wahr, wie wahr.

Autor: Der Mechaniker (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@ Olaf Stieleke

Sehr passend, der Spruch. Hat sich der Fred ja gelohnt :)

Autor: Schwups... (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Die hat wahrscheinlich den alten Peuegot-Werbefilm gesehen wo ein paar
junge findige Inder mit nem Elefantenarsch ne alte Karre in einen 206er 
ummoduliert haben um bei den Schiki-Miki-Damen Eindruck zu schinden, 
weil die sich das Original nicht leisten konnten.
Da hat sie sich wohl gedacht, was die können...

Bitte melde dich an um einen Beitrag zu schreiben. Anmeldung ist kostenlos und dauert nur eine Minute.
Bestehender Account
Schon ein Account bei Google/GoogleMail, Yahoo oder Facebook? Keine Anmeldung erforderlich!
Mit Google-Account einloggen | Mit Yahoo-Account einloggen | Mit Facebook-Account einloggen
Noch kein Account? Hier anmelden.