www.mikrocontroller.net

Forum: Platinen eagel Professional Editor


Autor: GAST (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,
ich habe ein schaltplan und dazu gehörige bord-Datei mit eagle Version 
5.6.0 für Windows Light Edition, Freeware license (NUR FÜR 
AUSBILDUNGSZWECKE) gemacht
Ich will jetzt das Bord mit eagle Version 4.16r1 für Windows, 
Professional Editor öffnen, was aber leider nicht geht (kommt 
Fehlermeldung dass ich höre Version installieren muss )
Hat man vielleicht eine Idee wie ich das öffnen kann??

Besten Dank!

Autor: Andi ... (xaos)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
ja eagle 5 pro benutzem...

Autor: GAST (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ja, aber damit ich die Platine fräsen kann, brauche ich das Bord-Datei 
mit der Version 4.16r1 zu öffnen
4.16r1 ist auch für professional (das ist schon für mich lizenziert)
Für eagle 5 pro brauche ich denn ein neues Lizenz...

Autor: Gast (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
beide versionen parallel auf einem rechner öffnen und ein neues proj 
unter 4.16 erstellen. dann mit copy und paste. bzw. cut und paste...

Autor: Stefan P. (form)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Das Kopieren klappt nur innerhalb eines Adlers.
Er könnte sein Projekt aber als Script exportieren und im alten Eagle 
rebuilden lassen.

Autor: Uwe (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Gast,

> Ja, aber damit ich die Platine fräsen kann, brauche ich das Bord-Datei
> mit der Version 4.16r1 zu öffnen

dann mach dir in deinem 4.xx Adler nur die Kontur (dein Fräsprogramm) 
neu, ist ja nicht aufwendig. Wenn es nur um das Fräsen geht, benötigst 
du ja keine Layoutdaten.

Gruss Uwe

Autor: Katzeklo (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Was für eine Fräse ist es denn? Nur Kontur oder Layout? Sieh zu das Du 
mit Eagle 5 auch die Fräsdaten erstellen kannst, alles andere ist Murks. 
wenn das mit 4 geht muß es auch mit 5 gehen, eventuell reicht es den 
CAM-Job zu kopieren.

Autor: Gast (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> beide versionen parallel auf einem rechner öffnen und ein neues proj
> unter 4.16 erstellen. dann mit copy und paste. bzw. cut und paste...

leider hat es nicht geklappt, es kommt immer die Fehlermeldung wenn ich 
das Bord Datei öffnen möchte


ich habe probiert mit der Version 5 die Dateien platine.BOA, 
platine.BOT, platine.DRD, platine.TOP, und  platine.dri auszuführen, 
aber dann wenn ich die zu das Fräsprogramm importiere, kommst 
unerwünschte weiße punkten, und die Patine was ich fräsen will sieht man 
nicht...
das Problem ist nicht zu sehen, wenn ich andre platine mit der Version 4 
ausführe


>Das Kopieren klappt nur innerhalb eines Adlers.
>Er könnte sein Projekt aber als Script exportieren und im alten Eagle
>rebuilden lassen.

wie kann ich das machen ??

Autor: Mario K. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Blöde frage anscheint hast du dir das Programm Eagle prof gekauft 
:-)wieso dann nicht gleich die prof in der 5 version???

Autor: Gast (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Blöde antwort... keiner ist als Profi, oder Wissenschafter geboren
ich habe keine andere Auswahl, ich muss mit der prof Version arbeiten. 
die habe nicht gekauft

Autor: Mario K. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hab ich gesagt das du als Profi oder Wissenschaftler geboren bist.
Wenn ich was nicht frage ich nach und das hab ich halt gemacht. Woher 
soll ich auch wissen, dass du damit arbeiten mußt! Da kann man wieder 
mal sehen das es doch keine blöden Fragen gibt.

Autor: Katzeklo (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@Gast:
Welche Fräse? Bei der LPKF und Circuit Cam sind Anpassungen bezüglich 
der Bohrungen nötig. Oktagons machen auch Probleme.

Autor: Gast (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
LPKF
protomat 91s

Autor: Mario K. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Das teil sieht ja nicht übel aus was legt man(n) denn dafür hin???

Autor: Katzeklo (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Sorry, mein Fehler: Welche Software nutzt Du zum Fräsdaten erzeugen? Ich 
könnte Dir nur bei Circuit Cam weiterhelfen. aber die haben einen guten 
Support, meine Lösung ist auch 'nur' von denen, da gibts 15 min später 
angepasste Konfig-Files fürs Eagle5.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.