www.mikrocontroller.net

Forum: Analoge Elektronik und Schaltungstechnik zeitprozentkennwerte tabelle nach 10. Ordnung?


Autor: tester (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
hallo

regelungstechnik:

ich habe eine regelstrecke mit einer ordnung von 14. die 
zeitprozentkennwerte tabelle die ich so im netz find egehen leider nur 
bis 10. ordnung. weiss jemand wie man die kennwerte für die 14. ordnung 
herausbekommt?

SIEHE SEITE 4, da ist so eine tabelle:

http://www-rt.uni-paderborn.de/WWW/DEUTSCH/LEHRE/D...

gruss

Autor: Helmut S. (helmuts)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
tester schrieb:
> hallo
>
> regelungstechnik:
>
> ich habe eine regelstrecke mit einer ordnung von 14. die
> zeitprozentkennwerte tabelle die ich so im netz find egehen leider nur
> bis 10. ordnung. weiss jemand wie man die kennwerte für die 14. ordnung
> herausbekommt?
>
> SIEHE SEITE 4, da ist so eine tabelle:
>
> http://www-rt.uni-paderborn.de/WWW/DEUTSCH/LEHRE/D...
>
> gruss

Hallo,

die Zahlen bekommt man heraus, in dem man das numerisch löst. Das geht 
z.B. mit LTspice aber bestimmt auch mit den großen Matheprogrammen. Ich 
habe einfach 14 entkoppelte RC-Filter mit T=1ms hintereinander 
geschaltet und damit eine Transientenanalyse gemacht. Die Zahlen werden 
mit .MEASURE aus den Daten der Transienanalyse berechnet.


Die Zahlen tu1x, tg1x, tug1x musst du durch 0,001 teilen.
Zur Kontrolle habe ich auch die Werte für N=10 rechnen lassen.

Beispiel N=10

Tu10 = tu10/0,001
Tg10 = tg10/0,001
Tu10/Tg10 = tug10/0,001


View --> SPICE Error Log

v10: v(10)=0.412592 at 0.009
dv10: d(v(10))=131.756 at 0.009
tu10: 9m-v10/dv10=0.00586852
tg10: 1/dv10=0.00758978
tug10: tu10/tg10=0.773213
v11: v(11)=0.41696 at 0.01
dv11: d(v(11))=125.11 at 0.01
tu11: 10m-v11/dv11=0.00666726
tg11: 1/dv11=0.00799296
tug11: tu11/tg11=0.834141
v12: v(12)=0.420733 at 0.011
dv12: d(v(12))=119.358 at 0.011
tu12: 11m-v12/dv12=0.00747504
tg12: 1/dv12=0.00837814
tug12: tu12/tg12=0.892208
v13: v(13)=0.424035 at 0.012
dv13: d(v(13))=114.381 at 0.012
tu13: 12m-v13/dv13=0.0082928
tg13: 1/dv13=0.00874269
tug13: tu13/tg13=0.948541
v14: v(14)=0.426955 at 0.013
dv14: d(v(14))=109.941 at 0.013
tu14: 13m-v14/dv14=0.0091165
tg14: 1/dv14=0.00909581
tug14: tu14/tg14=1.00227

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.