www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Microcontroller für Fahrrad Boardnetz


Autor: Maenneken (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

ich will mir das CT Projket Boardnetz fürs Fahrrad bauen und brauche 
noch den Microcontroller. Im der CT wird der IC MAX1771 DIP benutzt. 
Kann den jedoch nicht bei Conrad, ELV, Pollin oder Reichelt finden. Die 
schreiben ja auch das es noch andere gibt die benutzt werden können. Nur 
welchen?
Könnt ihr mit bitte welche vorschlagen die ich genauso in die Schaltung 
integrieren kann? Hab die Platine ja schon gekauft.

Gruß Johannes

Autor: Stefan M. (celmascant)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ruf doch einfach mal bei Reichelt an, die können den sicher besorgen.
Hat bei mir und meinem Vater fast immer geklappt.

Gruss Stefan

Autor: Maenneken (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
So,

habe Reichelt eine Anfrage per Formular geschickt. Mal schauen wanns ne 
Antwort gibt.

Gruß Johannes

Autor: JojoS (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
bei Segor gibts doch den kompletten Teilesatz, und auch den einzelnen 
Max.

Autor: Vlad Tepesch (vlad_tepesch)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
naja segor ist recht teuer, find ich, außerdem ist der ihr schop 
scheiße.

Autor: JojoS (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
na dafür halten sie sich auch viele Exoten und sobald auch nur ein Teil 
nicht sofort lieferbar wurde ich immer gleich zurückgerufen. Ich finde 
den Service dort sehr gut und kann man mit dem Webshop aus Dos-Zeiten 
gut leben.

Autor: Maenneken (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Danke, ma gucken wat Reichelt schreibt. Wenn die den auftreiben könn is 
ja alles gut.

Gruß Johannes

Autor: Maenneken (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hui, die Preise sind echt übel bei Segor. Aber sons hats wohl keiner auf 
Vorrat.

Na dann bin ich noch gespannter auf Reichelt.

Gruß Johannes

Autor: Heimwerker (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich war ein paar mal bei Segor im Ladengeschäft als ich noch in Berlin 
gewohnt habe.
Hat so den Flair eines Elektronik-Tante-Emma lädchens
Ist ein ziemlich kleiner Laden desto mehr wundert es mich, dass die so 
viele Sachen haben. An Exoten und abgekündigte IC's haben die ja schon 
einiges, dazu noch nen haufen Standardkram.

Autor: Vlad Tepesch (vlad_tepesch)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
bei rs gibts den auch, allerdings nur geringfügig billiger

Autor: Maenneken (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi,

hab heute ne Antowort von Reichelt bekommen.
Leider können die mir den mnicht anbieten. Tja, Pech gehabt.

Wat is rs?

Gruß Johannes

Autor: Lukas B. (lukas-1992) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>Wat is rs?
RS-Components

de.rs-online.com

Gruß Lukas

Autor: Maenneken (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi,

vielen dollen Danke!

Gruß Johannes

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.