www.mikrocontroller.net

Forum: Offtopic 1&1 "Tarifaufwertung"


Autor: Micky (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
1&1 hat meine Bedürfnisse analysiert und sich dazu entschlossen, alle 
meine Webhosting-Tarife zu erweitern. Das wäre ja nicht schlecht, nur 
leider geht damit eine kleine Tariferhöhung einher. Ein Schelm, wer 
böses dabei denkt...

Ich überlege gerade, ob ich mir nicht lieber einen anderen Anbieter 
suche;
nur welchen?

Autor: Alice-Kunde (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Sind doch alle irgendwie Telekom.....
Alice nervt zwar auch etwas (Technik geht nicht immer hier
im Dorf) aber man kann es innerhalb eines Monates
kündigen.

Autor: Michael G. (linuxgeek) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Micky schrieb:
> 1&1 hat meine Bedürfnisse analysiert und sich dazu entschlossen, alle
> meine Webhosting-Tarife zu erweitern. Das wäre ja nicht schlecht, nur
> leider geht damit eine kleine Tariferhöhung einher. Ein Schelm, wer
> böses dabei denkt...

Deine Chance, auszusteigen. Was besseres koennen sie eigentlich kaum 
machen. Denn sowas brauchst Du nicht akzeptieren.

Autor: Fungo (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>Ein Schelm, wer böses dabei denkt...

Manche Redensarten werden dermaßen überstrapaziert, dass ich nur noch 
kotzen möchte, wenn ich sie lese. Auf den Scheiterhaufen damit, zusammen 
mit dem unsäglichen "Wenn man keine Ahnung hat, einfach mal die Fresse 
halten" und "Wer lesen kann ist klar im Vorteil". Schauderhaft.

Autor: Micky (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Fungo,

was bitte hätte ich denn sonst schreiben sollen?

Die Redensart habe ich natürlich nur benutzt, um Leute wie dich zu 
provozieren, gell; hat geklappt :-)
Oh Mensch, immer muss hier ein "Oberlehrer" (die echten sehen zu und 
schmunzeln) seinen unmaßgeblichen Senf abgeben...

Wenigstens kennst Du dich in der Rechtschreibung aus.

Autor: Fungo (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Weder hast du die Redensart benutzt um "Leute wie mich" zu provozieren, 
noch hast du mich provoziert, die Redensart, nicht du, nervt einfach 
ungemein.
Ich wollte dich damit auch nicht direkt angreifen, das ging wie gesagt 
direkt gegen diese Hülse. Und du kannst dir bestimmt selbst einfallen 
lassen, wie du den Inhalt der Redensart mit eigenen Worten aufschreiben 
kannst, oder? ;)

PS: Tut mir leid, dass ich nicht mit 1-2 saftigen Rechtschreibfehlern 
die Möglichkeit zur einfachen Gegenattacke geboten habe. :P

Autor: Diensthabender Troll (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Was hast Du in Dein Abführmittel gemixt, dass Du soooo drauf bist?

Autor: Micky (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
OK Fungo, wenn Du meinst ich hätte die Floskel einfach weglassen sollen, 
so kann ich Dir zustimmen.

So, aber ich hätte jetzt gerne Meinungen von anderen 1&1-Kunden gesehen.

Autor: Schrauber (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi,
bin auch 1&1 Kunde und war bisher eigentlich recht zufrieden. Vor etwa 
drei Monaten habe ich meinen Vertrag bei denen verlängert und da mußte 
ich mich ziemlich ärgern weil deren Server während der Bestellung 
plötzlich abgekackt ist und ich somit keine Transparenz mehr hatte was 
ich eigentlich bestellt habe. Dazu mußte ich ein paarmal die Hotline 
anrufen (wodurch mir natürlich Kosten entsatanden sind) um die 
Konditionen meines Vertrags dann endlich schwarz auf weiß zu bekommen. 
Wenns auch ziemlich lang gedauert hat die Konditionen meines Vertrags 
bestätigt zu bekommen...immerhin ist dann alles so gelaufen wie 
vereinbart.
Da habe ich schon weitaus schlechtere Erfahrungen gemacht z.B. mit AOL, 
die ja dann von ALICE geschluckt wurden. Bei der Kündigung hat es ewig 
gedauert, die von AOL haben mich an ALICE verwiesen, die von ALICE 
wiederum an AOL...jedesmal die bescheuerte Hotline anrufen und 10 
Minuten warten! Keiner fühlte sich zuständig und eine KÜndigung wurde 
verschlampt was die Angelegenheit wieder verzögerte! Sowas finde ich zum 
Kotzen, deshalb möchte ich nie wieder was mit denen zu tun haben, auch 
all meinen Bekannten habe ich von denen abgeraten. Ob sich so ein 
Geschäftsgebahren langfristig lohnt?...wohl ehr nicht!

Autor: Conlost (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ob es preiswertere Anbieter gibt weis ich nicht,
aber ich bin mit Congstar zufrieden, obwohl es
eine Teledooftochter ist.

http://www.congstar.de/DSL-Festnetz--709d.html

Autor: Browncoat (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Congstar kann ich bestätigen, hab vor nem Monat bestellt, innerhalb von 
drei Wochen war das Ding durch. Man wurde immer per Mail und SMS 
benachrichtigt. Der Techniker kam zum angesagten Termin (vorher war noch 
kein Telefonanschluss vorhanden, nur die Dose), Hardware kam einen Tag 
vor dem Techniker an. Hab alles angeschlossen und auch eingerichtet, der 
Techi kam, hat zehn Minuten am Kasten in Keller gespielt und alles 
funzte wunderbar. Im Benutzerportal noch das Sicherheitspaket 
abgeschaltet und fertig is. Hätte nicht gedacht daß das mit Congstar 
alles so reibungslos klappt, war echt beeindruckt.

MfG BC

Autor: Anselm (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@micky,

wenn du die mail weiter liest, stellst du fest dass du auch einfach der 
Änderung widersprechen kannst!
Ich glaube nicht dass sie deswegen kündigen.

Anselm

p.S.: Ich habe seit 12Jahren bei denen meine Domain und gestern diese 
Mail erhalten.

Autor: // (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
WEBHOSTING  ist nicht DSL ihr hörschis

Lest doch den Beitrag von Micky erstmal.


Ja mir hamse auch um 1 Euro oder so erhöht - kann ich gerade noch so 
verschmerzen und werde ich auch nicht ändern, nachher sind meine Domains 
weg... und darüber laufen auch meine E-Mails also wäre schlecht ;)

Bitte melde dich an um einen Beitrag zu schreiben. Anmeldung ist kostenlos und dauert nur eine Minute.
Bestehender Account
Schon ein Account bei Google/GoogleMail, Yahoo oder Facebook? Keine Anmeldung erforderlich!
Mit Google-Account einloggen | Mit Yahoo-Account einloggen | Mit Facebook-Account einloggen
Noch kein Account? Hier anmelden.