www.mikrocontroller.net

Forum: Offtopic suche bestimmte Holzsorte


Autor: Suppengrün (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo.
Ich möchte einen alten Globus restaurieren und such ein passendes Holz 
für diesen "Steeg" der den Globus an seiner Achse hält.

Es müsste wahrscheinlich ein Hartholz sein. Soll edel aussehen. Also was 
dunkles. Es darf aber kein Tropenholz sein.

Was könnte man da nehmen ? Ein Obst-Gehölz ?

Grüße, Suppengrün

Autor: Schreiners Enkel (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Kirsche (also vom Kirschbaum) wird sehr gerne benützt, das bekommt man 
aber eher nicht im Baumarkt, dazu müsstest du höchstwahrscheinlich mal 
zum Schreiner!

Mein Opa hat damit früher viel gemacht!

Autor: Gast (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Mach doch mal ein Foto von dem was noch vorhanden ist. So kann man das 
leichter bestimmen.

Autor: Thilo M. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Nussbaum oder Erle wäre auch geeignet. Aber nicht grade für 
Schnappchenpreise zu haben.

Hier kannste dir was Passendes suchen:
http://www.modellskipper.de/Archive/Holzlexikon/Do...

Autor: Schreiners Enkel (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
achso ja, kommt natürlich auf das bereits vorhandene Holz an. Wobei 
deine Vermutung, dass man für soetwas meist ein Obstbaum (vornehmlich 
Kirsche)  nimmt, schon richtig ist. Gelegentlich wird auch Nuß 
verwendet!

Am Farbton erkennt man meistens recht schnell um was für ein Holz es 
sich handelt!

also Foto her ^^

Autor: Suppengrün (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
gibt kein Foto. Gibt auch kein Holz mehr. Gibt nur die "Erdkugel", die 
wieder neu "eingefasst" werden soll. Ich muss mich also an keine Holzart 
halten.

Aber Kirsche, Nussbaum, Erle  ... da werd ich mich mal umschauen.

Autor: PeterL (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert

Autor: Suppengrün (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ebenholz steht aber leider auf der Roten Liste. Auch wenns schön 
aussieht.

Autor: HariboHunter (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Pflaume hat ein sehr schoen gemasertes, hartes Holz.
Ist mein Liebling bei den heimischen Hoelzern.

Autor: Gast (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Warum kein Tropenholz? Diese Einstellung ist so dumm, da fehlen mir die 
Worte. Europäische Lebensmittel zu Dumpingpreisen in diese Länder 
exportieren aber nicht deren Holz kaufen. Dummheit in Potenz.

Autor: Troll (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Fragt sich wer hier dumm ist...

*tröst Gast

Autor: Uhu Uhuhu (uhu)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Suppengrün schrieb:
> Ebenholz steht aber leider auf der Roten Liste.

Wenn es aus dem Garten stammt, nicht.

Autor: Uhu Uhuhu (uhu)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Gast schrieb:
> Warum kein Tropenholz? Diese Einstellung ist so dumm, da fehlen mir die
> Worte. Europäische Lebensmittel zu Dumpingpreisen in diese Länder
> exportieren aber nicht deren Holz kaufen. Dummheit in Potenz.

So, du willst den armen Negerlein noch nichtmal das Holz übrig lassen? 
Damit sie noch nichtmal Hobelspäne zu fressen haben?

Autor: Schreiner mit drei Fingern (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Auch Nußbaum wäre möglich, z.B. Walnußbaum!

Autor: Suppengrün (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Warum kein Tropenholz?

... weil es u.a. auch quer durch die Welt geschippert wurde und dadurch 
viel zu viel Energie verschwendet wurde.

Autor: Blackbird (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
"Tropenholz" suggeriert doch nur, dass es gaaanz weit weg ist. Ist es 
aber nicht. Viele sogenannt "Tropenhölzer" wachsen auch in Europa oder 
an den Grenzen dazu. Und einige Holzsorten werden in Übersee sogar für 
den Export angebaut - ökologisch, umweltverträglich, usw. Was spricht 
dagegen, solche Hölzer zu nehmen?

Frage doch einfach mal einen Tischler oder Fensterbauer in Deiner Nähe, 
ob er nicht ein Stück passendes Holz hat. Ist billiger und eine 
kompetente Beratung hast Du kostenlos dazu. Naja, je nachdem wie Du Dich 
anstellst.
Wenn man die Bretter vorm Kopf zuerst und ungefragt von sich gibt, hat 
man schon verloren bevor das Gespräch richtig begonnen hat.

Man muß nicht allen Quatsch nachplappern.


Blackbird

Autor: Schreiner mit drei Fingern (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>Warum kein Tropenholz?

>... weil es u.a. auch quer durch die Welt geschippert wurde und dadurch
>viel zu viel Energie verschwendet wurde.

Naja, dann darfst Du aber auch keine Bananen essen!

Autor: Hermy (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
kirsche oder nuss, erle weniger, zu weich.
esche geht vielleicht auch, ist recht fasrig.
halbwegs günstiges hartholz gibt es bei der karl-kohl-gmbh in köln.

Autor: _Patrick_ (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Robinie!
Wird als Holz leider unterschätzt. Ähnelt stark dem Teak Holz und ist 
härter und langlebiger als Eiche

Autor: Suppengrün (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Vielen Dank für die zahlreichen Antworten.
Der Globus hat 40cm Durchmesser, also 20cm Radius. Deshalb brauche ich 
ein Brett von 25cm Breite. Ich denke mal, da bleibt dann wahrscheinlich 
nur noch Nussbaum übrig .. oder Robinie ...

Autor: Biene Maja (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
ich geh mal davon aus, dass Süssholz nicht die erste Wahl ist!?

Autor: Daniel F. (df311)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
zur not auf kiefer oder fichte und eine passende lasur/beize.
da eine behandlung des holzes sowieso empfehlenswert ist, würde ich 
diesen weg gehen + einen klarlack zu schluss

Autor: Spielmann (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Gitarrenbauer verarbeiten auch oft edle Hölzer, eventuell fällt da ein 
Reststück ab?

Autor: Gast (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>Der Globus hat 40cm Durchmesser, also 20cm Radius. Deshalb brauche ich
>ein Brett von 25cm Breite.

Du willst es in die Form fraesen? Wieso nicht biegen? Sieht doch viel 
besser von der Faserung her aus.

Bitte melde dich an um einen Beitrag zu schreiben. Anmeldung ist kostenlos und dauert nur eine Minute.
Bestehender Account
Schon ein Account bei Google/GoogleMail, Yahoo oder Facebook? Keine Anmeldung erforderlich!
Mit Google-Account einloggen | Mit Yahoo-Account einloggen | Mit Facebook-Account einloggen
Noch kein Account? Hier anmelden.