www.mikrocontroller.net

Forum: Projekte & Code Für an und abschneider (ASM)


Autor: Uwe (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi!
Da immermal Fragen zum Phasenanschnitt kommen, habe ich mal ein 
komplettes Beispiel geschrieben (ASM).Ein sehr einfachen aber sicheren 
Nullschalter ist auch dabei.
Am besten geht es mit Ohmschen Lasten. Ind. geht aber auch. Vorsicht ist 
mit Kap.Lasten geboten wegen Imax beim
einschalten (Ladekurve).Lüfter und Pumpen haben ein blödes 
Anlaufverhalten, mann achte auf die Temp.
des Motors.
Ansonsten frohes anschneiden.
Uwe

Autor: Mario Holjac (111mario111)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo!
Ich möchte mit dem SSR S202SE1 von Sharp
eine Schaltung aufbauen, mit der ich Glühlampen 230V/200W dimmen
kann.
Dein Anschn.zip ist zwar schon sehr hilfreich, jedoch verstehe ich noch 
immer nicht wie ich den Nullspannungsschalter aufbauen soll???

Wäre nett, wenn du mir noch paar Tips geben könntest oder hast du 
vielleicht sogar einen Eagel Schaltplan hierzu:)

Gruesse Mario

Autor: Uwe (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi!
So ganz verstehe ich deine Frage ja nicht(eigentlich steht alles da), 
aber was solls.
Nullschalter.gif hast du gesehen, oder? 50Hz kommen vom Trafo, Dioden 
können alles mögliche sein und Optokoppler Wald&Wiese. Bei Ladeelko geht 
es einfach zum Ladeelko deiner Stromversorgung(5V Regler).
Das Progr. ist schon recht alt und der µC ebenfalls. Ein Tiny wäre heute 
vermutlich meine Wahl und den Nullspannungsschalter würde ich vermutlich 
mit dem Analogkomperator erschlagen. Gehen sollte das aber trotzdem 
alles.

Viel Erfolg, Uwe

Autor: Mario Holjac (111mario111)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Vielen Dank Uwe!
Würdest Du dir kurz den Schaltplan ansehen, ob alles so stimmt?!

Gruesse Mario

Autor: Uwe (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi!
Nicht ganz, PD5 ist aktiv L! Das SSR muss also an 5P, und PD5 schaltet 
gegen GND. PC814 erzeugt in beide Spannungsrichtungen ein Signal? Wenn 
nein, bitte so bauen wie in Nullschalter.gif dargestellt. Das Progr. 
wird so wie es ist auf einem AT90S2313 nicht laufen. AT90S1200 hatte 
einen Hardwarestack, für einen ..2313 musst du mindestens den Stack 
initialisieren. Dein Reseteingang ist falsch beschaltet, es fehlt ein R 
zwischen Vcc und Reset(2-10K) und ein weiterer C mit 100n von Vcc nach 
GND tut auch gute Dinge. Im Progr. sind doch die Grenzen für den Takt 
beschrieben, demnach wirst du mit 10MHz ohne grössere Änderungen nicht 
klarkommen. Ich kenne zwar deinen 6V-Trafo nicht, aber 6V WS könnten 
manchmal etwas schwach werden.(ich benutze meistens 9V)

Viel Erfolg, Uwe

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.