www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik kompatible Displays wo kaufen


Autor: Bambie (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Guten Tag zusammen,
da hier die Beiträge und Tipps, wo man denn billige Displays kaufen 
kann, leider sehr alt sind, stell ich die Frage einfach nochmal.

Ich suche ein einfaches Textdisplay zum experimentieren. 2zeilig würde 
schon reichen, vier wären natürlich besser. Das ganze soll irgendwie an 
ein Experimentier-Steckboard von Reichelt. Daher müsste ich auch wissen, 
mit welchen Steckern ich das Display an das Board bekomme. Wichtig wäre 
mir zudem der Komplettpreis, wenn das Display 2€ kostet, ich aber 10€ 
Versand zahlen muss, ist das leider auch ein wenig doof. Experimentieren 
tue ich übrigens mit einem AVR. Meistens Atmega8

MFG Bambie

Autor: Gast (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
www.pollin.de

Autor: Axel Krüger (axel)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
bei ebay mal schauen. 2 Zeilen für unter 4 euro und 4 zeilen für unter 9 
euro.

Autor: Wegstaben Verbuchsler (wegstabenverbuchsler)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> Wichtig wäre mir zudem der Komplettpreis, wenn das Display 2€ kostet,
> ich aber 10€ Versand zahlen muss, ist das leider auch ein wenig doof.

Kauf dir ein Disply für 100 EUR, dann ist das mit den 10 EUR Versand 
"relativ gesehen" nicht mehr so schlimm ...

Im Ernst: Wo ist der Unterschied, ob du 2 EUR für das Display und 10 EUR 
Versand bezahlst, oder 10 EUR für das Display, und 2 EUR für Versand?

Du schrubst ja selber "Wichtig wäre der Komplettpreis", und der ist in 
beiden Fällen gleich.

Was hindert dich denn sonst daran, neben den 2 EUR für das Display noch 
für 988 EUR andere Waren zu kaufen (so der Versandpreis weiterhin 10 EUR 
bleibt)?

Und übrigens sind die Versandkosten bei Pollin kein 10 EUR, sondern 5 
EUR.

Autor: Chris (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Da tut es doch nun wirklich jedes Feld, Wald und Wiesen Display mit 
HD44780 oder einem kompatiblen Controller. Gibt es wie Sand am Meer. 
Schau mal bei Reichelt (LCD 162C), in der Bucht oder wo auch immer.
Daran lötest Du dann Flachbandkabel und versiehst das andere Ende mit 
IC-Sockel für Flachbandkabel. Für oben genanntes Display z.B. den 
KK18025C (ebenfalls bei Reichelt). Das passt dann wunderbar auf ein 
Steckbrett.

Autor: MeinerEiner (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ebay... dort gibts immer wieder ein Displaytech 404B... meistens auch 
noch mit CF-Adapter hinten drauf, das ganze für < 10 EUR.
Geniales Teil.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.