www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Blei-Vlies Akku gast beim Laden


Autor: MSD (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo zusammen,

ich hab ein Problem mit einem Blei - Vlies Akku mit 12V und 6Ah. Der 
Akku fängt schon während dem Laden relativ stark an zu gasen. Wenn man 
sich den Akku ans Ohr hält hört man Zischen und Blubbern, fast wie bei 
einer gerade geöffneten Sprudelflasche.

Der Akku stand jetzt ca. 7 Wochen unbenutzt herum und war zum damaligen 
Zeitpunkt relativ weit -, aber nicht tiefentladen.

Aufgeladen habe ich den Akku an einem Labornetzteil, an dem ich die 
Spannung immer soweit erhöht habe das ca. 0,5A fleißen und die 
Ladeschlussspannung bei 13,8V lag.

Ist das gasen normal (ich denke nicht)oder kann man den Akku in die 
Tonne treten ?

Autor: holger (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>Der Akku stand jetzt ca. 7 Wochen unbenutzt herum und war zum damaligen
>Zeitpunkt relativ weit -, aber nicht tiefentladen.

Aua, das macht man nicht. Wenn der unter 13,8V schon gast,
ist vermutlich eine Zelle defekt. Tonne!

Autor: Thomas S. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
(Gasung bedeutet bei einem Akkumulator, der über die Spannung von 2,4 
Volt geladen wird, dass statt Bleisulfat zu Blei und Bleidioxid nämlich 
Wasser zu Wasserstoff und Sauerstoff elektrolysiert wird. Da das 
sogenannte Knallgas, eine Mischung aus H2 und O2, explosiv ist, ist 
Vorsicht geboten.bei wikipedia gefunden)probier es mal mit einem 
laderegler aber in den müll hätte ich ihn erstmal nicht geschmissen

Autor: MSD (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ein Laderegler macht ja eigentlich auch nix anderes, wie das was ich mit 
dem Labornetzteil gemacht habe. Der Regler begrenzt den Strom bei 
Ladevorgang bis die 13,8V erreicht und hält danach die Spannung 
konstant.

Nun ja, ich werde den Akku nochmal testen und wenn der wirklich schlapp 
macht fliegt er auf den Müll.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.