www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Bluetooth Transceiver/Module für TablePC


Autor: Michelle Konzack (Firma: electronica@tdnet) (michellekonzack) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo BlueTooth Spezialisten,

für meinen "Outdoor HandBag TablePC" suche ich noch einen BlueTooth 
Transceiver oder Modul.

Ich habe von National Semiconductor 3 FreeSamples des LMX9838 (LTCC; wi 
ein BGA) bekommen welcher eigentlich perfect funktioniert, nur mit 18,50 
US$ zu teuer ist (wegen dem USB).

Gut, ich habe jetzt noch mal den LMX9830 (ebenfals LTCC) geordert, 
welcher nur 7,50 US$ kostet und keine USB hat (ist ja auch nicht 
notwendig)

Kann mir jemand noch andere Chips nennen, welche eventuell als SSOP oder 
QFP existieren?

Nun jetzt kommts noch dicker... grmpf!

Wie bekomme ich es hin, das ich GLEICHZEITIG Headset, Keyboard, Maus und 
Printer rennen lassen kann?

Ich kann derzeit immer nur eins in Betrieb nehmen.

Betriebssystem ist Debian GNU/Linux Lenny (i386) und EmDebian (ARM).

Danke für die Hilfe
Michelle

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.