www.mikrocontroller.net

Forum: PC Hard- und Software rs232 dtr & rts (pin 4 und 7) gleiche pegel?


Autor: adler002 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
hallo hallo,
habe mir ein datenkabel für einen casio taschenrechner gebaut. in dieser 
schaltung ist ein max232 integriert. die versorgungsspannung für den 
max232 möchte ich ebenfalls über den com-port beziehen. dazu habe ich 
nun zwei dioden 1n4184 und einen 78L05 mit in die schaltung integriert. 
pin 4 (DTR) und pin 7(RTS) dienen dabei als speisung.

Nun habe ich an diversen rechnern "gemessen" habe, wie die pegel ohne 
ansteuerung der schnittstelle an pin 4 gegen pin 5 (masse) und pin 7 
gegen 5 halten. dabei sind grundsätzlich beide engegengesetzt. sprich 
wenn 4 +12V hat sind an 7 -12V oder umgekehrt.

mein problem nun: an meinem desktop rechner zu hause (com-port in der 
i/o atx blende) sind an beiden pins (4 & 7) die pegel immer gleich, 
entweder beide -12V oder beide +12V. somit habe ich leider keine 
konstante versorgung für den max232.
meine frage nun: werden diese dtr / rts signale irgendwie von windows xp 
gesteuert? bzw kann ich dort irgendwie einfluss drauf nehmen, da an 
anderen rechnern dieses problem nicht besteht.
bzw könnte mal jemand bei sich u hause "messen" was er an diesen o.g 
pins für pegel misst?

vielen dank für hilfe.
grüße

Autor: Rufus Τ. Firefly (rufus) (Moderator) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Der Ruhezustand der Signale ist nicht relevant; entscheidend ist, wie 
die Software, die mit Deinem Taschenrechner kommuniziert, diese 
Leitungen ansteuert. Wenn Du die selber schreibst, kannst Du mit den 
Handshakeleitungen machen, worauf Du Lust hast.

Mit dem fälschlicherweise als "Terminalprogramm" bezeichneten (aber 
nichtsdestotrotz exzellenten) Schnittstellenanalysetool "hterm*" kannst 
Du das auch ausprobieren, das erlaubt beliebige Einstellungen der 
Handshakeleitungen.


*) Beitrag "Neues Terminal-Programm für Windows"

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.