www.mikrocontroller.net

Forum: Offtopic Punkte die euch bei einer Community/Social Networks wichtig sind


Autor: A. F. (artur-f) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich habe es bereits in einem Thread angekündigt, dass ich an einer SN 
Seite für Ings. arbeite, die zum Teil ähnliche Funktionalität wie X*ING 
aufweisen wird (nur das man auf den Fotos nicht unbedingt eine Krawatte 
tragen muss :) ).

Einiges steht schon bereits. Es ist nicht einfach bei einer 40h Woche, 
Frau und Kind viel zu machen. Jeden Abend, wenn alle schon schlafen, 
komme ich Stück für Stück voran. Meiner Einschätzung nach, kann die BETA 
schon im Oktober online gehen.

Mich würde interessieren, welche Punkte für euch bei so einer Community 
wichtig sind. Sowas wie Nachrichtensystem, Profilseite, Kontakte, 
Gruppen sind ja in Social Networks mehr oder weniger zum Standard 
geworden. Würde gerne von den Ings. direkt die Meinung hören, welche 
Feutures euch begeistern würden. Die besten Vorschläge versuche ich 
natürlich umzusetzen.

Auf die Punkte: Design, Datensicherheit, Performance und 
Benutzerfreundlichkeit lege ich viel Wert drauf. Ich kann euch 
versprechen, euch wird keine 0815 Frontpage Seite erwarten :)

Die Seite soll keineswegs keine Konkurenz zu mikrocontroller.net oder 
X*ING werden. Ich habe bereits eine erfolgreiche Community auf die Beine 
gestellt, nur meine Interessen haben sich gewandelt und ich möchte 
einfach was Neues machen.

Autor: Peter Dannegger (peda)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Was ist X*ING?

Man kann hier im Forum zwar einiges an Schaltungs- und MC-Kenntnissen 
voraussetzen, aber anderes Fachchinesisch muß nicht allen geläufig sein.

Vielleicht erzählst Du mal in verständlichen Worten, worum es Dir 
eigentlich geht und worin Du den Bezug zu diesem Forum siehst.


Peter

P.S.:
Hab grad mal nach XING gegoogled, ist nichts für mich.
Die Macher können davon aber wohl ganz gut leben.

Autor: Rik Langobar (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Es gint doch schon soviele Foren, Communities, soziale Netzwerke etc. 
Wozu noch sowas bauen? Geldverdienen kann man damit ja wohl nicht, 
hoechstens mit Datensammeln- und verkaufen. Ist doch alles Kaese (-:>

Autor: A. F. (artur-f) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@ Peter: schön dass du gegoogelt hast :)

@ Rik:
>Geldverdienen kann man damit ja wohl nicht,
>hoechstens mit Datensammeln- und verkaufen.
wenn es mir uns Geld ginge, hätte ich es nich angepackt.

> Datensammeln- und verkaufen
nö, das geht gegen meine Prinzipien.

>Vielleicht erzählst Du mal in verständlichen Worten, worum es Dir
>eigentlich geht und worin Du den Bezug zu diesem Forum siehst.

Hmm, wenn du XING bis heute nicht kanntest, ist es wahrscheinlich schwer 
die ganzen Vorzüge so einer Seite zu erläutern. Im Forum sehe ich keinen 
direkten Bezug drauf. Habe es hier gepostet, weil ich selbst ein Ing. 
bin und die Seite die ich gerade programmiere, sich an die Ings. richten 
wird.

Ein Vorteil solch einer Seite wäre z.B. dass man leicht die alten 
Arbeitskollegen oder Studienkumpels findet, vorausgesetzt man möchte es 
:)

Autor: Terraner (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>dass ich an einer SN Seite für Ings. arbeite
Ach je. Die 1005'te! Oder ist es schon die 1006'te?

>Ein Vorteil solch einer Seite wäre z.B. dass man leicht
>die alten Arbeitskollegen oder Studienkumpels findet
Ach stimmt. So was gibt es ja auch noch nicht...
Ruf die Leute an und mach mal echte, reale soziale Kontakte! Alles 
andere ist nur ein Strohfeuer und den Strom nicht wert, der da verheizt 
wird. Sorry, aber so sehe ich das wirklich...

Autor: Johnny (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wichtig an einer neuen Community ist sicher mal, dass es viele hübsche 
Mädels darin gibt, mit denem man sich dann "verknüpfen" kann.

Autor: Frage (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@artur f

Werde ich als Selbständiger, der schon mehrere Jahre für verschiedene 
Ingenieurbüros gearbeitet hat aber kein Ing. ist, auf deiner 'reinen 
Ing.-Seite' denn auch Zugang haben? Falls nicht fände ich das schade, 
Leute aus dem Ingenieurswesen haben doch mehr Gemeinsamkeiten als die 
bloße Studienzeit.

Autor: lach (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> Hmm, wenn du XING bis heute nicht kanntest, ist es wahrscheinlich schwer
> die ganzen Vorzüge so einer Seite zu erläutern.

Der Computer- und Internetanalphabetismus ist doch in diesem Forum sehr 
weit verbreitet. Ich wundere mich da nicht, dass hier viele XING nicht 
kennen und hoffe, dass dieses Forum nicht repräsentativ für 
Elektroningenieure ist.


>>Ein Vorteil solch einer Seite wäre z.B. dass man leicht
>>die alten Arbeitskollegen oder Studienkumpels findet
>Ach stimmt. So was gibt es ja auch noch nicht...
>Ruf die Leute an und mach mal echte, reale soziale Kontakte!

Telefonische und persönliche Kontakte sind der zweite Schritt. Erst muss 
man doch mal den aktuellen Wohnsitz und/oder die Telefonnummer alter 
Bekannter rausfinden bevor man mit ihnen in Kontakt treten kann. Und für 
diese Recherche sind diese Seiten eben sehr hilfreich. Man man, was sind 
hier Hinterwäldler. Könnt ich denn nicht mal zwei Meter weit denken?

Autor: Eddy Current (chrisi)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@lach

>> Hmm, wenn du XING bis heute nicht kanntest, ist es wahrscheinlich schwer
>> die ganzen Vorzüge so einer Seite zu erläutern.

>Der Computer- und Internetanalphabetismus ist doch in diesem Forum sehr
>weit verbreitet. Ich wundere mich da nicht, dass hier viele XING nicht
>kennen und hoffe, dass dieses Forum nicht repräsentativ für
>Elektroningenieure ist.

Sieht so aus, dass Du den Sinn von XING selber nicht kennst. Ich wette, 
Du kannst keine klaren Worte finden, um XING und seinen Nutzen 
darzustellen.

Autor: Terraner (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>Und für diese Recherche sind diese Seiten eben sehr hilfreich.
Ja, mein Reden! Aber wie viele von den Seiten soll es denn noch geben? 
Am besten noch für jede Fachrichtung eine eigene Seite aufmachen, damit 
noch mehr Leichen rum liegen?

>Könnt ich denn nicht mal zwei Meter weit denken?
Denk doch selber mal zwei Meter. Von mir aus auch nur 50cm: die Leute 
sind fett abgefüllt mit diesen Seiten. Wo sollen die sich denn noch 
alles anmelden? SN-Schule SN-Abi SN-Uni SN-Gesichtsbuch SN-Trunverein 
SN-Mallorca-Ballermann SN-DieKneipeUmDieEcke???? Frag mal die 
zig-Kumpel, die bei StudiVZ o.ä. angemeldet sind, wann sie das letzte 
Mal "ernsthaft" online waren!

Dann hast du 120 Anmeldungen und drei Leute sind aktiv? Klar, mach. Aber 
heul uns hier hinterher nicht die Ohren voll, dass du keine User hast!

Nimm dir 'nen Bier, setz dich in die Abendsonne und genieße das reale 
Leben!

Autor: lach (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@ Terraner

Ich stimme dir voll zu, dass zuviele Seiten dieser Art eher 
Kontraproduktiv sind. Aber so mancher hier stellt diese Seiten 
prinzipiell in Frage, weil er sich nicht vorstellen kann, dass es außer 
dem 100Jahre alten Telefon noch andere sinnvolle Kommunikationswege gibt 
die andere Vorteile haben.

Autor: Regentropfenspaltungsminister (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> Der Computer- und Internetanalphabetismus ist doch in diesem Forum sehr
> weit verbreitet. Ich wundere mich da nicht, dass hier viele XING nicht
> kennen und hoffe, dass dieses Forum nicht repräsentativ für
> Elektroningenieure ist.

Wer wirklich glaubt, die Unkenntnis über XING wäre ein Makel, der lebt 
in einer realitätsfremden Scheinwelt und ist ein armer Tropf.

Autor: Eddy Current (chrisi)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert

Autor: haha (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> Wer wirklich glaubt, die Unkenntnis über XING wäre ein Makel, der lebt
> in einer realitätsfremden Scheinwelt und ist ein armer Tropf.

Na Hauptsache du bist der Größte und alles was du nicht weißt, muss 
sonst auch niemand wissen, denn sonst müsstest du ja deine Defizite 
zugeben.

Autor: A. F. (artur-f) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Leute, warum muss man hier gleich eine unfreundliche Diskussion 
entfachen? Klar gibt es einige SN's, Fakt ist aber, dass es kaum ein SN 
gibt welches direkt an Ings. wendet. Wie gesagt, es wird keine Standard 
Geschichte sein, da hätte man auch Wordpress nehmen können, klar wird es 
Bereiche geben, die für uns sehr interessant sein werden oder zumindest 
für einen Teil von uns. Ich persönlich kenne einige Ings. die sich bei 
X_ING an- und sehr schnell abgemeldet habe, viele würden wahrscheinlich 
die Gründe nachvollziehen, die ich hier nicht direkt ansprechen möchte. 
Interessant wird es zu dem für die, die als Freiberufler arbeiten oder 
auf der Jobsuche ist. Es wird euch keinen Cent kosten, sich in diesem SN 
anzumelden und dazu gezwungen, wird auch niemand :)

>Werde ich als Selbständiger, der schon mehrere Jahre für verschiedene
>Ingenieurbüros gearbeitet hat aber kein Ing. ist, auf deiner 'reinen
>Ing.-Seite' denn auch Zugang haben?

Jeder ist willkommen, außer meine Ziel ist, via AGB den Headhuntern und 
anderen Institutionen die Kontaktaufnahmen ohne die Zustimmung der 
Betroffenen zu untersagen.

Für mich wäre es hilfreich, wenn wir aber zum Thema zurückkehren und 
jemand konstruktive Vorschläge macht.

Autor: Wegstaben Verbuchsler (wegstabenverbuchsler)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> die zum Teil ähnliche Funktionalität wie X*ING aufweisen wird

konstruktiver Vorschlag: warum machst du nicht einfach eine 
Interessens-Gruppe in Xing, Studiviz, EinsameHerzen oder sonstewo auf, 
welche sich speziell an die Belange von Inschenöören wendet? Die kannst 
du dann moderieren, und interessante Inhalte einstellen, an denen sich 
de eingetragenen Leute dann beteiligen können.

> (nur das man auf den Fotos nicht unbedingt eine Krawatte
> tragen muss :) ).

Du kannst ein Foto von dir z.B. im Rollkragenpullover und mit 
Baseballkäppi sowohl in Xing als auch in deinem selbst gebauten SN-Seite 
einstellen. Kommt halt darauf an was du damit bezweckst mit einem 
solchen Foto ...

Autor: Terraner  . (terraner)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>Leute, warum muss man hier gleich eine unfreundliche
>Diskussion entfachen?
Unfreundlich? Ich denke du kriegst die eigentlich gut gemeinten 
Ratschläge nur in den falschen Hals!

>Fakt ist aber, dass es kaum ein SN gibt welches direkt an Ings. wendet.
Genau. Warum wohl nicht? (siehe oben!)

>>>dass ich an einer SN Seite für Ings. arbeite
>>Werde ich als Selbständiger, der [...] aber kein Ing. ist,
>>auf deiner 'reinen Ing.-Seite' denn auch Zugang haben?
>Jeder ist willkommen,...
Also irgendwie beißt sich da die Katze in den Schwanz?!?!?

>Für mich wäre es hilfreich, wenn wir aber zum Thema zurückkehren
>und jemand konstruktive Vorschläge macht.
Nee. Sorry, hab ich nicht. Deswegen: viel Erfolg!

Autor: Peter Dannegger (peda)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wenns nur um Leute finden geht, das kann man auch mit Google machen, da 
werden auch die SNs gescannt, d.h. die Chancen sind höher.

Oftmals findet man aber nur den Namen, d.h. derjenige war nicht aktiv in 
diesem SN.


Peter

Autor: A. F. (artur-f) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>konstruktiver Vorschlag: warum machst du nicht einfach eine
>Interessens-Gruppe in Xing, Studiviz....
Weil es nicht dem entspricht, was ich gerne hätte :)

>Du kannst ein Foto von dir z.B. im Rollkragenpullover und mit
>Baseballkäppi sowohl in Xing als auch in deinem selbst gebauten SN-Seite
>einstellen. Kommt halt darauf an was du damit bezweckst mit einem
>solchen Foto ...
Ist schon klar :) Meine Aussage diesbezüglich war mehr ironisch gemeint, 
sorry, dass ich es als solches nicht hervorgehoben habe.

>Unfreundlich? Ich denke du kriegst die eigentlich gut gemeinten
>Ratschläge nur in den falschen Hals!
Dies war wiederum auf die Diskussionen zwischen einzelnen Usern bezogen, 
nicht auf die vermeidliche Vorschläge.

>Also irgendwie beißt sich da die Katze in den Schwanz?!?!?
Eben nicht. Es kommt auf die Interessen des Einzelnen an. Du würdest 
dich ja nicht im Lok-Forum anmelden, obwohl du nicht auf die Lok's 
stehst, aber vielleicht in einer Ballet-Community, nicht weil du ein 
Profi bist, sondern weil es dir vielleicht insgeheim sehr viel Spass 
bereitet und es dein Hobby ist, wenn du verstehst was ich meine. Wie 
auch immer, es wird und kann nicht von jedem User ein Diplomnachweis 
verlangt werden :)

> Wenns nur um Leute finden geht
Nein, es geht nicht nur darum.

Bitte melde dich an um einen Beitrag zu schreiben. Anmeldung ist kostenlos und dauert nur eine Minute.
Bestehender Account
Schon ein Account bei Google/GoogleMail, Yahoo oder Facebook? Keine Anmeldung erforderlich!
Mit Google-Account einloggen | Mit Yahoo-Account einloggen | Mit Facebook-Account einloggen
Noch kein Account? Hier anmelden.