www.mikrocontroller.net

Forum: Offtopic Need HELP TI Voyage 200 3 Formelsammlungen


Autor: Student 2005 (student2005)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Leute,

ich brauch dringend Hilfe....

würde gerne wissen wie man bei dem Rechner TI Voyage 200
3 eigene separate Formelsammlungen (z.b. Corporate Finance, Derivate, 
Economics je ca. 20 Formeln) am elegantesten - eingeben, speichern und 
verwenden kann (am besten direkt ausführbar)

Ich habe die andere Topics angeschaut - allerdings konnte es nicht 
finden- da die Vorschläge waren - entweder im "Text" zu speichern- aber 
dann wären die "nicht ausführbar", oder einzeln einprogrammieren - aber 
dann habe ich 3x20= 60 einzelne Programme -wo ich sicher den übersicht 
verlieren werde.
Nummerische Solver- für eine einzelne Formel ist sicher hervorragend, 
aber eine gute Möglichkeit für eien Formelsammlung konnte ich nicht 
finden.

Habe eine wichtige Prüfung nächste Woche - wo TI 200 als Hilfsmittel 
incl. Formellsammlung erlaubt wird.

Es wäre Klasse wenn mir jemand helfen könnte.


Danke im Voraus für eure antworten

Autor: Lukas B. (lukas-1992) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
na so eifach is as nicht!

Formelsammlungen sid kein Problem, solange man nicht alles in extrem 
ordentlicher "Formel" haben will.
Dazu eignet sich der normale Texteditor ganz gut: mehrere Fils mit den 
entsprechenden Formeln und darin dann die Formeln;

besser gehts mit dem NoteFolio eigentlcih genau das selbe wie der 
Texteditor, nur das man alles in ein File speichern kann und danach im 
Programm Notefolio auswählt welches "Fach", oder Formelsammlung man 
benötigt.

Beide Varianten haben den Vorteil, dass man mit 2nd Apps schnell in ein 
anderes Programm wechseln kann.
Allerdings: Formeln gehen nur z.B 2*(sin(x)+cos(x)) nicht:

Es gibt noch nvview mit dem man auf dem PC mit hilfe von Wordrider 
Formeln und schön Formatierter Text schreiben kann, leider Hängt sich 
das Programm NVView auf dem TI immer auf...
(bei mir und auch anderen kann man leider nichts machen)
PS: man kann auch nicht mit 2nd Apps wechseln


Grüße Lukas

Autor: Student 2005 (student2005)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Lukas B. schrieb:
>
>
> Beide Varianten haben den Vorteil, dass man mit 2nd Apps schnell in ein
> anderes Programm wechseln kann.
> Allerdings: Formeln gehen nur z.B 2*(sin(x)+cos(x)) nicht:
>
>
>

Lieber Lukas,

Vielen Dank für die Info.

Sorry habe noch eine kurze Frage (mit relative unerfahrene User) - wenn 
Du sagst - dass ich mit 2nd Apps in ein anderes Programm wechseln kann- 
heisst dass ich die Formel z.B. 2*(sin(x)+cos(x)) in diesem Programm 
-z.B. "Calc Home" dann erneut manuell eingeben muss - oder kann ich die 
dorthin "übertragen" - oder zu Not mit Paste und Copy  ?

Danke Vorab

Autor: Lukas B. (lukas-1992) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,
mir ist keine Möglichkeit bekannt wie man das "Formelkopieren" 
Automatiesieren lassen könnte. Allerdings ist es ohne Probleme möglich 
mit:

[shift]+[Pfeiltasten] absätze zu markieren
danach mit 3th(grünes rauteförmiges Kästchen, links unten Taste, neben 
2nd) danahc mit gedrückter 3th taste und C (es gibt auch X usw.)danach 
zu kopieren und dann mit 2nd Apps zu wechseln. Danach mit 3th + V im 
Homefenster oder sonst wo Einfügen.

Ich mag diese Version nicht, hat so seine Gründe, ich schreibe die 
Formel lieber nochmals im Heft an.

Grüße Lukas

Autor: Student 2005 (student2005)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Lukas B. schrieb:
> Hallo,
> mir ist keine Möglichkeit bekannt wie man das "Formelkopieren"
> Automatiesieren lassen könnte. Allerdings ist es ohne Probleme möglich
> mit:
>
> [shift]+[Pfeiltasten] absätze zu markieren
> danach mit 3th(grünes rauteförmiges Kästchen, links unten Taste, neben
> 2nd) danahc mit gedrückter 3th taste und C (es gibt auch X usw.)danach
> zu kopieren und dann mit 2nd Apps zu wechseln. Danach mit 3th + V im
> Homefenster oder sonst wo Einfügen.
>
> Ich mag diese Version nicht, hat so seine Gründe, ich schreibe die
> Formel lieber nochmals im Heft an.
>
> Grüße Lukas

@ Lukas B. (lukas-1992)

Herzlichen Dank

Bitte melde dich an um einen Beitrag zu schreiben. Anmeldung ist kostenlos und dauert nur eine Minute.
Bestehender Account
Schon ein Account bei Google/GoogleMail, Yahoo oder Facebook? Keine Anmeldung erforderlich!
Mit Google-Account einloggen | Mit Yahoo-Account einloggen | Mit Facebook-Account einloggen
Noch kein Account? Hier anmelden.