www.mikrocontroller.net

Forum: www.mikrocontroller.net fehler im source-attachment eines MC.net artikels - was tun?


Autor: Michael M. (mikmik)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Mir ist in einem Sourcecode der als Attachment an einem Artikel hängt 
ein Fehler aufgefallen, wie kann ich den rausfinden wer den Artikel 
wartet um ihn darauf aufmerksam zu machen? Selber ändern kann ich das ja 
nicht, weil es ja kein Text ist sondern eben das Attachment.

Autor: Jörg Wunsch (dl8dtl) (Moderator) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Nun, ich vermute mal, du hast jetzt eine URL der Art
http://www.mikrocontroller.net/wikifiles/x/xa/xxxx

Über
http://www.mikrocontroller.net/articles/Bild:xxxx

kommst du auf eine Seite, die erstens die Autoren benennt und zweitens
noch aufzählt, welche Artikel darauf Bezug nehmen.  (Das scheint immer
"Bild:" zu heißen, habe ich den Eindruck.  Habe aber nur Stichproben
gemacht.)

Autor: Michael M. (mikmik)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
hmmm, nein es ist kein Wiki. Es ist ein Artikel. Konkret geht's um 
diesen hier:
http://www.mikrocontroller.net/articles/AVR_FAT32

Autor: Jörg Wunsch (dl8dtl) (Moderator) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Natürlich ist der Artikel im Wiki. ;-)

Damit kannst du zumindest unter Versionen/Autoren finden, wer
hauptsächlich am Artikel gearbeitet hat.  Wenn du jetzt den Namen
des Autors nimmst und einen gleichnamigen Forennutzer suchst, dann
hast du denjenigen, dem du einen Nachricht schicken kannst.

Die Referenz auf die Software selbst zeigt allerdings in das Forum,
nicht ins Wiki.  Das Forum scheint keine einfache Möglichkeit zu
haben, aus der Nummer des Attachments den Thread herauszufinden, wo
das gepostet worden ist.

Autor: Stefan Ernst (sternst)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> Die Referenz auf die Software selbst zeigt allerdings in das Forum,
> nicht ins Wiki.  Das Forum scheint keine einfache Möglichkeit zu
> haben, aus der Nummer des Attachments den Thread herauszufinden, wo
> das gepostet worden ist.

Man kann aber nach dem Dateinamen suchen. ;-)

Beitrag "Re: MMC SD library FAT16 FAT32 read write"

Autor: Jörg Wunsch (dl8dtl) (Moderator) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Stefan Ernst schrieb:

> Man kann aber nach dem Dateinamen suchen. ;-)

Danke.  Genau das hatte ich versucht, aber das wollte mir partout
nicht gelingen.

Autor: Stefan Ernst (sternst)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Jörg Wunsch schrieb:

> Danke.  Genau das hatte ich versucht, aber das wollte mir partout
> nicht gelingen.

Mit der Foren eigenen Suche funktioniert das auch in der Tat nicht. Die 
scheint den Kopf der Beiträge (und damit auch die Namen der Anhänge) 
grundsätzlich nicht mit einzubeziehen. Ich hatte das Google-Suchfeld auf 
der Startseite verwendet.

Autor: Jörg Wunsch (dl8dtl) (Moderator) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Stefan Ernst schrieb:
> Ich hatte das Google-Suchfeld auf
> der Startseite verwendet.

Klar, auf die Idee war ich einfach nicht gekommen...

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.