www.mikrocontroller.net

Forum: Platinen Eagle ML40?E Klemmen auf verschiedenen Schalpänen aufteilen?


Autor: Andreas Bruns (rs4turbo)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi
Ich habe volgendes Problem.
Wir erstellen für unser Techniker Projekt, eine 2 Schichtige Platine in 
Eagle 5.6.
Wir haben eine vorhandene´s Bediener Tableau, und verbinden diese mit 
unserer neuen Hauptplatine über ein IDE Fesplattenkabel.

Folgendes Problem im Schaltplan:
Ich habe mir die Klemme ML40?E aus der lbr : "con-harting-ml.lbr" 
herausgesucht, und eingefügt.(Auf seite 1 unserer Pläne)
Da es Nicht komplett auf eine Seite geht, mussten wir insgesamt 3 Seiten 
erstellen.
Ich habe jetzt alle 40 Pine (SV1-1 bis SV1-40) auf der ersten Schalplan 
seite.

Ich muss die Klemmen aber auf 2 seiten aufteilen. Wenn ich kopiere oder 
Ausschneide, und die auf der 2ten Seite einfüge, benennt er die 
automatisch um zu SV2-1, und habe im Board, eine neue Messerleiste.

We kann ich die Klemmen von SV1 auf die andere Schalplan seiten 
aufteilen??

MFG
Andreas

Autor: Gast (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Auf Blatt 1 die Die Leiste mit Labels versehen und auf den weiteren 
Seiten nur noch mit diesen weiterzuarbeiten wäre für mich optisch 
ansprechender als sie zu zerteilen.

Autor: Andreas Bruns (rs4turbo)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wir sind nicht sehr erfahren mit dem Programm.
Was einst du genau?

Autor: Moritz (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Mit "invoke"!
Wenn deine Klemme z.B. X1(20-polig) heißt und auf Seite eins die ersten 
10 Pins hat und auf Seite 2 die anderen 10, dann geh auf Seite 2 und 
gebe in die Befehlszeile "invoke X1" ein, dann müssten die restlichen 
Klemmen erscheinen.

Kuck mal, ob das geht!?

Gruß

Autor: Gast (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Siehe Anhang.

Autor: Moritz (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
OK, das geht warscheinlich nicht!
Da ist das Device in der Eagle Bibliothek so angelegt, dass es nicht 
geht.
Du benötigst einzelne Pins, die du einzeln reinholen kannst. Das geht 
nur, wenn das Symbol ein einzelner Pin ist und im Device einzeln mit dem 
Package verknüpft bzw. reingeholt wurde.

Jetzt hast du zwei Möglichkeiten:

- Ein eigenes Bibliothekssymbol erstellen und mit dem Package 
verknüpfen.
- Oder die komplette Leiste auf einer Seite belassen und die 
Verknüpfungen über Labels zu machen (Wäre warscheinlich die einfachste 
Lösung!)

Gruß

Autor: Andreas (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich habe bei meiner messerleist, als Symbolbild, jede einzelne klemme zu 
verfügung.

Wenn ich z.b. klemme x1-1 auf der ersten seite lösche, kann ich sie mit 
Invoke x1 auf die 2te seite holen :)

Danke für euere schnelle hilfe!!!

Autor: Moritz (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
OK, super!
Dann kannst du es so machen, wie ich gesagt habe.

Gruß

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.