www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik SD-Karte Schreiben, Karte antwortet nicht


Autor: Wolfgang (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,
Folgendes Prozedere bei der Beschreibung der SD-Karte:
1. Init mit CMD0 - in Idle Modus setzen. (0x01 kommt als Antwort)
2. Init mti CMD1 - Karte antwortet mit 0x00
3. Blocklänge mit CMD16 auf 512 setzen - Karte antwortet mit 0x00
4. Versuch zu schreiben: CMD24 - Karte antwortet mit 0x00, ich antworte 
mit 0xFE und beginne Daten zu schreiben (512Byte), am Ende von Daten 
sollte die Karte mit 0bXXX00101 Antworten.
Da liegt jetzt das Problem: Sie Antwortet gar nicht, bzw mit 0xFF.
Habe irgendwie keine Idee mehr was da verkehrt läuft, vielleicht kann 
mir ja irgendjemand helfen, zumindest zu einem Denkanstoss verhelfen, 
was mache ich falsch??

Den Schreibbefehl habe ich mittels Logik-Analyser aufgezeichnet und in 
den Anhang gestellt.

Bitte um Hilfe, hab schon alle Forumbeiträge über SD-Karten 
durchgelesen, aber keine passende Antwort gefunden.
Danke!

Autor: Olaf (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> Bitte um Hilfe, hab schon alle Forumbeiträge über SD-Karten
> durchgelesen, aber keine passende Antwort gefunden.

Du sollst auch das Datenblatt der Karte lesen. :-)

Die Karten muessen nicht sofort mit ihrem Response antworten.
Wenn die Karte noch ueber die Welt nachdenkt dann kann sie
auch mit 0xff antworten. Du musst solange pollen bis
sie etwas anderes wie 0xff antwortet und das ist dann
die Antwort.
Aber natuerlich nicht unendlich lange probieren, irgendwann
ist es auch mal genug. .-)

Olaf

Autor: Wolfgang (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,
danke für die schnelle Antwort. Das war wirklich das Problem!
Nur tritt jetzt ein neues Problem auf, und zwar kann ich das 
geschriebene nicht lesen. Klingt lustig, ist aber so.
Ich habe 512 mal 0xAA geschrieben, jetzt möchte ich es auslesen (warte 
auf 0xFE). Sobald die Karte aber anfängt zu antworten verhält sich der 
Clock irgendwie ganz seltsam (in der .jpeg im Anhang zu sehen).

Wäre super wenn mir jemand dieses Verhalten erklären könnte, bin 
irgendwie Ratlos,
danke im Vorraus

Autor: Marius Wensing (mw1987)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Eventuell ne Software-SPI?

An der SD-Karte kanns nicht liegen. Die ist nen Slave und hat bei der 
Clock nix zu sagen.

MfG
Marius

Autor: Wolfgang (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Danke, ist aber Hardware-SPI.

LG Wolfgang

Autor: holger (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>Sobald die Karte aber anfängt zu antworten verhält sich der
>Clock irgendwie ganz seltsam

Ist die Abtastrate von deinem LA evtl. zu klein für CLK?

Autor: Wolfgang (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich sehe ja sonst den Clock auch immer richtig (beim Schreiben und 
anderen Befehlen).

Autor: prinz3nroll3 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,
hast du dir auch mal die karte unter windows mit nem spez. tool (z. bsp. 
hxd hexeditor)angeschaut ob 0xaa auf der karte ist.
gruß

Autor: prinz3nroll3 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,
hast du dir auch mal die karte unter windows mit nem spez. tool (z. bsp. 
hxd hexeditor) angeschaut ob 0xaa auf der karte ist.
gruß

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.