www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Hilfe bei edip Touch Display gesucht


Autor: daniel23nrw (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo zusammen,

nachdem ich mich mit mäßigem Erfolg durch das beiliegende Faltblatt des 
eDIP TFT 43 Display gearbeitet habe, und am Versuch diverse Beispiel 
Dateien zu richtig zu begreifen gescheitert bin, hoffe ich auf Eure 
Hilfe.

Ich suche eine ganz simple Anleitung / Simples Beispiel um mit Hilfe 
eines Touch Makros zum Beispiel durch mehrere geladene Grafiken zu 
klicken oder zwischen drei bereits erstellten Oberflächen mit Hilfe von 
Buttons durch zu schalten.

Das ganze möchte ich lediglich nutzen um die Funktion dieser Makros / 
der Touch Funktion zu verstehen.

Wär klasse, wenn ihr kurze Beispiele und / oder Tips für mich habt.

Besten Dank und bis bald,
Daniel

Autor: prinz3nroll3 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,
hast du von der HP das LCD Toolkit installiert.
Das Programm installiert die einige Makros als Vorlagen unter Eigene 
Dateien,
dort sind auch die im Auslieferungszustand enthaltene Makros.
Gruß

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.