www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Synchronisation Chip Select auf externen CLK


Autor: Thomas Binzer (a_user)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo zusammen,

ich bin ein Anfänger auf dem Gebiet der µC-Programmierung.
Ich beschäftige mich gerade mit dem AT91SAM7X256 von Atmel.

Ich wollte den µC als SPI Slave ausführen. Dafür lege ich zyklisch
(alle 100ms) einen externen 1 MHz Clk am SPCK an.

Mein Problem ist, dass der Takt jeweils 32 Clocks hat und ich aber pro 
Zugriff nur 16 Bit auslesen lassen möchte.
Nun wollte ich mit dem Chip Select Signal, das ich mir über einen
GP I/O generieren möchte, den µC für die 16 Bit freischalten, damit er 
nicht ständig wieder das Shift-Register austaktet.

Meine Frage ist nun:
Kann ich irgendwie das Chip Select Signal auf den externen Clock 
synchronisieren, dass ich genau, wenn der Clock anliegt auch den Chip 
Select aktivieren kann? Denn im Moment macht er was er will.

Vielen Dank im Voraus

Grüße

Thomas

Autor: lol^^ (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Du könntest was externes mit Schieberegistern/Zählern/Gattern basteln 
;-)
Aber warum sendest du denn nicht weniger Clock Impulse?

Autor: Thomas Binzer (a_user)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Das hab ich leider nicht in der Hand, die Daten werden von einem 
Umrichter eingelesen, und der gibt eben nur einen 32 Clock Takt raus. 
Und der hat leider auch kein CS, so dass ich mir das selber generieren 
muss.

Autor: H.J.Seifert (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
ein einfaches RS-FF sollte doch gehen?

Autor: Thomas Binzer (a_user)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Das ist eine gute Idee.
Ich werde das mal ausprobieren. Vielen Dank für die Anregung

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.