www.mikrocontroller.net

Forum: Platinen Ätzbad heizen / Frage an die Aquariumbesitzer


Autor: balina (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo, das Ätzen mit Eisen3Chlorid dauert mir bei Zimmertemperatur ein 
bischen zu lange, ich will deshalb die Schale in ein Wasserbad stellen 
und das Wasserbad mit Aquariumheizern heizen. Diese (s.u.) habe ich 
gefunden, die Frage ist nur - kann man die vollständig ins Wasser tun, 
also so, daß nur noch das Kabel herausguckt, oder muß das Ende, wo das 
Kabel herauskommt, über dem Wasserspiegel sein?

ebay Artikelnummer: 180407701616
200 Watt Heizer Regelheizer Aquarium Heizstab Heizung

Autor: aquarianer (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Dieser Heizer regelt die Temperatur auf maximal 37°C. Auch kommt da 
immer ein klein wenig Wasser rein (zumindest bei mir ist da immer ein 
feiner Kondensbeschlag. Wenn da Eisenchlorid reinkommt korrodiert das 
drinnen alles weg. Aber es gibt auch Heizer ohne Regler, die extern 
geregelt werden.

Autor: balina (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Nee, Der Heizer soll ja nicht direkt ins Ätzbad, sondern ins Wasserbad 
drumrum. Die Frage ist nur, ob man ihn komplett untertauchen kann ohne 
daß er Schaden nimmt..

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.