www.mikrocontroller.net

Forum: Digitale Signalverarbeitung / DSP LED-Beleuchtung(PWM) und Kamera


Autor: Paul M. (paul_m)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Bin mir nicht sicher, ob ich das richtige Forum erwischt habe, aber 
vielleicht kann mir hier jemand weiterhelfen. Im Rahmen eines Projekts 
habe ich eine LED-Beleuchtung, die per PWM gedimmt wird, mit einer 
Kamera gefilmt. Dabei kommt es vor, dass die Helligkeit des Videobildes 
pulsiert. Bei unterschiedlichen PWM-Frequenzen ist folgendes 
festzustellen:

- ist die PWM-Frequenz ein Vielfaches der Bildrate, so ist kein 
Pulsieren zu erkennen.
- mit zunehmender PWM-Frequenz nimmt das Pulsieren ab.

Der Befund ist nicht wirklich überraschend, allerdings ist mir bisher 
keine schlüssige Erklärung dafür eingefallen. Gibt es dafür eine 
wissenschaftliche Erklärung?
Gruß,
Paul

Autor: Ralf Schwarz (spacedog) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Versuch dir das mal auf nem Stück Papier aufzuzeichen, dann wird es 
klar. Jedes Pixel des Bildsensors integriert quasi alles Licht auf, was 
es innerhalb der Belichtungszeit eines Frames "sieht". Wenn nun 
PWM-Frequenz und Framerate nicht gleich sind, wandert das 
Belichtungszeitfenster bezüglich dem PWM-SIgnal ständig in eine 
Richtung. Das führt dazu, dass auch jedes mal ein anderer Ausschnitt 
aufintegriert wird. Da nun das Belichtungszeitfenster und eine 
PWM-Periode nicht gleich lange sind, ist dieses Integral jedes mal ein 
anderes. Genauer gesagt pulsiert es mit einer Frequenz welche sowohl von 
der PWM-Frequenz als auch von der Framerate abhängig ist.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.