www.mikrocontroller.net

Forum: Platinen Photodiode in Eagle Zeichnen


Autor: Manfred L. (los)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo
Ich bräuchte dringend das Symbol und Package von der folgenden 
Photodiode:
PD15-21B/TR8
Ich habe schon einmal etwas gegoogelt aber leider nicht gefunden.
Sollte keiner dieses Package und Symbol haben dann würde ich gerne 
erfahren wie man diese selbst zeichnen kann. Da sie extrem klein ist 
weiß ich nicht wie ich es zeichnen kann.

mfg LOS

Autor: Nitram L. (nitram)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Manfred L. schrieb:
> Hallo
> Ich bräuchte dringend das Symbol und Package von der folgenden
> Photodiode:
> PD15-21B/TR8
> Ich habe schon einmal etwas gegoogelt aber leider nicht gefunden.
> Sollte keiner dieses Package und Symbol haben dann würde ich gerne
> erfahren wie man diese selbst zeichnen kann. Da sie extrem klein ist
> weiß ich nicht wie ich es zeichnen kann.
>
> mfg LOS

RTFM...

nitraM

Autor: MeinerEiner (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wenn ich bei mir im Firefox in die Adresszeile "Eagle Symbol zeichnen" 
eingebe, komm ich direkt zu nem Tutorial. Dauer: mit schreiben und 
Seitenaufbau: ca. 8 Sekunden

Autor: Manfred L. (los)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ja das habe ich auch gefunden aber ich habe nirgends gesehen wie man 
eine Diode mit eine Größe von 3,5x1,5 mm zeichnen kann.

Autor: Justus Skorps (jussa)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Manfred L. schrieb:
> Ja das habe ich auch gefunden aber ich habe nirgends gesehen wie man
> eine Diode mit eine Größe von 3,5x1,5 mm zeichnen kann.

genau wie alle anderen Größen? Und außerdem sieht die jetzt nicht so 
speziell aus, als dass man nicht ein anderes Symbol & Package kopieren 
könnte...

Autor: Uwe N. (ex-aetzer)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Manfred,

> Da sie extrem klein ist weiß ich nicht wie ich es zeichnen kann.

Sorry, aber würde es denn was ändern, wenn die gesuchte Diode groß wäre 
??

Das Footprint zu erstellen dauert grob geschätzt 10-15min (für ungeübte,
normalerweise eher 5min), da lohnt es sich, die Sache selber in die Hand 
zu nehmen und nicht zu warten, bis dir jemand "RTFM" um die Ohren haut.

Wenn du Layouts erstellst, wirst du öfters vor dieses Problem gestellt 
als dir vielleicht lieb ist.

Gruss Uwe

Autor: Manfred L. (los)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Das Symbol ist eigentlich auch egal aber ich muss auf eine Platine mit 
einer Größe von 2x2 cm 16 Dioden platzieren. Deshalb muss es alles auf 
mm genau stimmen. Aber ich bin einfach nicht in der Lage es genau zu 
zeichnen.

Autor: Michael Förtsch (the_new_number_2)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Manfred L. schrieb:
> Deshalb muss es alles auf mm genau stimmen. Aber ich bin einfach nicht
> in der Lage es genau zu zeichnen.

Seltsam. Welche Eagle-Version hast du? Bei meiner kann ich den 
Gitter-Abstand auf 0.0001mm setzen. Ein 100nm-Raster wird deine 
Genauigkeits-Ansprüche doch befriedigen können?

Autor: Nitram L. (nitram)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Manfred L. schrieb:
> Das Symbol ist eigentlich auch egal aber ich muss auf eine Platine mit
> einer Größe von 2x2 cm 16 Dioden platzieren. Deshalb muss es alles auf
> mm genau stimmen. Aber ich bin einfach nicht in der Lage es genau zu
> zeichnen.

Auf den mm?? Du meinst wohl eher 1/10 mm ??

Hast du dir das Package angeschaut?
Warscheinlich nicht...        :-0

1206 => das ist schon fix und fertig in der Lib...
Nur um der Frage vorzubeugen "Was ist eine Lib?" => RTFM

nitraM

Autor: Uwe N. (ex-aetzer)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@ Manfred,

> Deshalb muss es alles auf mm genau stimmen.

Hier komm ich wieder nicht um einen blöden Kommentar herum:

Millimeter ? Eher Micrometer. In meiner früheren Tätigkeit als 
Stahlwerkswalzenschmied ;-) waren Millimeter ok ...

> Aber ich bin einfach nicht in der Lage es genau zu zeichnen.

Zeichnen im klassischen Sinne ist dies ja nicht. Du wählst eine Padsform 
(rechteckig, quadratisch, rund, ...) und gibst die Abmessungen in ein 
Dialog ein, genauso wird mit der Lötstopmaske und der Pastenmaske 
verfahren (Bin mit dem Adler nicht mehr vertraut).
Wenn du vom Hersteller keine Geometrien vorgeschlagen bekommst, dann 
wirf einen Blick auf den "IPC-7351B LP Viewer",

http://www.pcbmatrix.com/Products/lpsoftware/lpviewer/

hier suchst du nach deinem Package (z.B. DO-214 AB) und erhältst deine 
Geometrien. Praktisches Teil.

Gruss Uwe

Autor: Michael M. (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
bitte.
trotzdem: rtfm und nicht hier rumheulen.

Autor: Michael M. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
ähm, gerngeschehn?!

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.