www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Kurzschluss?


Autor: Atmega 168 (atmega168)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Leute ich bins mal wieder...
Habe gerade ein Bord zum Steuern eines Roboters fertigestellt. Nun hab 
ich meinen Atmega168 programmieren wollen und hab deshalb die Schaltung 
in Betrieb genommen. Nach einiger Zeit wurde der µC heiß, konnte aber 
noch problemlos von meiner Programmiersuite ausgelesen werden.

Wird mein Atmega deswegen heiß weil ich an Aref 5V anliegen habe, aber 
den ADC Wandler nicht eingeschaltet habe??

MfG Atmega168

Autor: Atmega 168 (atmega168)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Die übrigen Pins am µC und an den anderen Komponenten sind richtig 
angeschlossen...

Brauche Hilfe!!!!

Autor: Karl Heinz (kbuchegg) (Moderator)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Atmega 168 schrieb:
> Hallo Leute ich bins mal wieder...
> Habe gerade ein Bord zum Steuern eines Roboters fertigestellt. Nun hab
> ich meinen Atmega168 programmieren wollen und hab deshalb die Schaltung
> in Betrieb genommen. Nach einiger Zeit wurde der µC heiß, konnte aber
> noch problemlos von meiner Programmiersuite ausgelesen werden.
>
> Wird mein Atmega deswegen heiß weil ich an Aref 5V anliegen habe, aber
> den ADC Wandler nicht eingeschaltet habe??

Probiers aus.
Nimm die 5V weg und sieh nach ob er immer noch heiß wird.
Und wenn du die Leitung schon offen hast, dann nimmst du einen 100nF 
Kondensator und schliesst ihn an ARef und GND an und lässt das so. Wenn 
du dann die Versorgungsspannung als Referenzspannung brauchst machst du 
das durch die Konfiguration des ADC softwareseitig.

Autor: Karl Heinz (kbuchegg) (Moderator)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Atmega 168 schrieb:
> Die übrigen Pins am µC und an den anderen Komponenten sind richtig
> angeschlossen...

Das sagen sie alle.
Aber wenn alles richtig wäre, würde der µC nicht heiß werden.

Deine Schlußfolgerung?
Da der Mega das ja nicht nach Lust und Laune macht, kann eben nicht 
alles andere richtig angeschlossen sein.

Autor: spess53 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi

>Wird mein Atmega deswegen heiß weil ich an Aref 5V anliegen habe, aber
>den ADC Wandler nicht eingeschaltet habe??

Da gehört ein Kondensator (100n)nach Masse, und keine 5V dran. Wenn du 
das brauchst geht das über Software.

>Die übrigen Pins am µC und an den anderen Komponenten sind richtig
>angeschlossen...

Das behaupten alle. Evtl. einen Eingang auf Ausgang gesetzt? Lösche 
einfach mal den µP und überprüfe, ob er dann auch noch heiss wird.

Ohne Schaltung/Software ist das allerdings ein Rätselraten.

MfG Spess

Autor: Atmega 168 (atmega168)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Mich verwirrt die ganze Sache nur ein bisschen, denn eigentlich wird der 
µC nur heiß wenn ein Kurzschluss wäre, somit könnte ich ihn nicht mehr 
ansprechen. DAS DUMME NUR: ICH KANN IHN PROGRAMMIEREN...

MfG Atmega168

Autor: Schrotty (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Da ein µC mehr als nur zwei Pins hat, gibt es ja auch deutlich mehr 
Möglichkeiten für Kurzschlüsse. Und wer sagt, dass du deinen µC nicht 
mehr programmieren kannst, wenn du einen Port, der zufällig auf Ausgang 
steht, gegen Vcc oder GND kurzgeschlossen hast und somit der Porttreiber 
"alles gibt" und dabei ein wenig in´s Schwitzen kommt???

Autor: Karl Heinz (kbuchegg) (Moderator)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Atmega 168 schrieb:
> Mich verwirrt die ganze Sache nur ein bisschen, denn eigentlich wird der
> µC nur heiß wenn ein Kurzschluss wäre, somit könnte ich ihn nicht mehr
> ansprechen. DAS DUMME NUR: ICH KANN IHN PROGRAMMIEREN...

Und?

Wenn eine Treibereinheit gegen eine externe Beschaltung ankämpfen muss, 
wird sie zunächst warm. Dann wird sie heiß. Dann wird sie noch heißer. 
Und irgendwann wird sie so heiß, dass sie durchbrennt. Die 
Treibereinheit - nicht der ganze µC.

Autor: Atmega 168 (atmega168)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich werd AVV und ARef mal abschließen und meld mich dann nochmal...

MfG Atmega168

Autor: David (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Die 5V auf ARef machen diesbezüglich keine probleme..
programmiere nach möglichkeit alle eingänge als input... und schau ob er 
immer noch heiss wird, ich behaupte mal nein...

Autor: Michael Steinbauer (Firma: Steinbauer Electronics GmbH) (captain-stone)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo namenloser Fragesteller,


- Hast Du denn nun schon den AREF, so wie man Dir oben bereits geholfen 
hat, neu verdrahtet?

- Hast Du denn schon mal die Stromaufnahme Deiner Schaltung gemessen?

- Hast Du das Schaltbild mit dem Layout verglichen und durchgemessen?

- Liegen an den richtigen Stellen die richtigen Spannungen an?

Du musst schon ein bisschen mithelfen...

Michael

Autor: Karl Heinz (kbuchegg) (Moderator)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Atmega 168 schrieb:
> Ich werd AVV

Von AVV (ich denke mal du meinst AVcc) war nicht die Rede!
Den lässt du auf 5V!

Wenn du mit AVV alledings etwas anderes meinst als AVcc, dann kannst du 
den sicher mal abhängen.

NB: Ein Schaltplan wäre schön langsam angebracht, oder sollen wir dir 
hier weiterhin helfen indem wir unsere Glaskugeln befragen oder im Nebel 
stochern?

Autor: Horst (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Welche Versorgungsspannung verwendest du? Kleiner als 5V und deshalb 
extern die 5V-Referenz?
Das mögen die meisten ICs nicht, wenn irgendwo mehr als die 
Versorgungsspannung hängt.

Autor: Michael G. (linuxgeek) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Atmega 168 schrieb:
> Die übrigen Pins am µC und an den anderen Komponenten sind richtig
> angeschlossen...
>
> Brauche Hilfe!!!!

Wenn er wirklich heiss geworden ist hast Du ihn wahrscheinlich schon 
teilweise gehimmelt. Des Beste ist also: Schaltungsfehler finden und 
dann austauschen das Teil, sonst hast Du noch mehr Probleme spaeter.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.