www.mikrocontroller.net

Forum: Analoge Elektronik und Schaltungstechnik 5V PWM zu 0-12V DC


Autor: Sir Sydom (sirsydom)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

für eine Lüftersteuerung versuche ich gerade folgende Schaltung 
nachzubauen:

http://www.stefan-moench.de/pc/avr_lueftersteuerun...

Bisher habe ich nur den Teil mit dem OP und MOSFET, sozusagen ab dem 10k 
R9 einmal aufgebaut.

Schließe ich dann einen Lüfter an und blege die 5V und 12V 
Versorgungsspannung und lege zudem den PWM-Eingang auf 5V (sollte dann 
ja 12V ergeben) passiert nichts. Unabhängig der Einstellung des Potis.

Kann es sein das der OP falsch beschaltet ist? Nach etwas Recherche 
sagen mir meine bescheidenen Elektronik-Kenntnisse dass die Rückkopplung 
eigtl. über den - Eingang laufen müsste...

Danke und Gruß
SirSydom

: Verschoben durch Admin
Autor: Benedikt K. (benedikt) (Moderator)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Die Mosfets sind falsch: So wie diese eingezeichnet und am OP 
angeschlossen sind, sollten es P-Kanal Mosfets sein.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.