www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Fünf DS1820 an AT89S8253 BSP in C


Autor: St. S. (clean-energy)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

nach langer Internetsuche wende ich mich an euch!

Ich möchte 5 DS1820 an einem Port mit dem 1-Wire Bus auswerten.

Ich möchte dazu zuerst die ID auslesen und dann mit Match ROM auf die 
einzelnen DS1820 zugreifen.

Nur weiß ich leider nicht wie ich dass machen soll.

Hättet ihr evtl. ein BSP in C für das auslesen der ID und das ansteuern 
mit Match Rom?

Vielen Dank schon mal!

Grüße

Autor: Gast (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Stefan,

warum hängst Du nicht jeden DS1820 an einen eigenen PIN.
Dann kannst Du Dir das mit MatchRom sparen (ist für den Austausch eh 
ziemlich übel).
Außerdem kannst Du, wenn diese an einem PORT hängen alle in einem Rutsch 
auslesen.

Grüße

Autor: St. S. (clean-energy)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Gast schrieb:
> Hallo Stefan,
>
> warum hängst Du nicht jeden DS1820 an einen eigenen PIN.
> Dann kannst Du Dir das mit MatchRom sparen (ist für den Austausch eh
> ziemlich übel).
> Außerdem kannst Du, wenn diese an einem PORT hängen alle in einem Rutsch
> auslesen.
>
> Grüße

Weil ich sonst Problme mit der Anzahl der Pins bekomme. Habe ein 8bit 
GLCD dran welches bereits Port 0 und 2 voll belegt

Autor: Karl Heinz (kbuchegg) (Moderator)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert

Autor: Peter Dannegger (peda)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Stefan S. schrieb:
> Weil ich sonst Problme mit der Anzahl der Pins bekomme. Habe ein 8bit
> GLCD dran welches bereits Port 0 und 2 voll belegt

Ein MC mit nur 12kB an ein GLCD ist sportlich.
Da muß man sich mit den Schriftarten/-größen sehr einschränken.
Ein Satz a 256 Zeichen a 16*16 Pixel = 8kB.


Peter

Autor: St. S. (clean-energy)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Karl heinz Buchegger schrieb:
> Beitrag "DS1820, DS18B20 in C"

Danke aber leider sind die Links in dem Betrag mit den sources down

Autor: Robert Weber (rweber)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Das steht doch alles im Datenblatt vom 18B20 drin. Ausserdem gibts es 
von Dallas pfundweise Application Notes und Beispielcode .

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.