www.mikrocontroller.net

Forum: Digitale Signalverarbeitung / DSP HelloWorld - Olimex TMS320F28016 mit CCS 4


Autor: Funkenschlosser (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich versuche das Starterkit von Olimex TMS320P28016 mit dem passenden 
XDS100 JTAG-USB Adapter im CodeComposerStudio 4.0 mit der 32kb 
Test-Lizenz in Betrieb zu nehmen.

Ich habe zuerst ein neues Projekt mit main.c angelegt: 
http://software-dl.ti.com/dsps/dsps_public_sw/sdo_...

und beim Kompilieren hagelt es schon Fehlermeldungen. Wie richtet man 
die Umgebung richtig ein?

Autor: Michael K. (kichi)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Funkenschlosser schrieb:
> und beim Kompilieren hagelt es schon Fehlermeldungen. Wie richtet man
> die Umgebung richtig ein?

Was für Fehlermeldungen?

Autor: Michael O. (mischu)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ohh.
Das Wichtigste: Bloß keine Fehler machen!
Das Zweitwichtigste: Gib ein paar mehr Infos - raten können wir alle, 
aber dir bringen tut es nichts.

Autor: Funkenschlosser (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Es scheint so, als würde eine grundlegende header-Datei fehlen.

Autor: Andreas Schwarz (andreas) (Admin) Benutzerseite Flattr this
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wie kommst du darauf? Sieht eher so aus als ist dein Programm zu groß. 
PRAML0 ist z.B. 0x800 Bytes groß, der Linker soll da die section ".text" 
(=den Programmcode) mit 0x182a Bytes Größe reinstecken. Woran das liegt 
– vermutlich an einem dicken printf, und deinem Linkerscript, das aus 
irgend einem Grund so wenig Platz für .text zur Verfügung stellt. Schau 
mal ob es ein 28016_ROM_lnk.cmd gibt, mit dem das Programm ins Flash-ROM 
gelinkt wird, statt in den RAM.

Übrigens bitte nächstes Mal den Hinweis beachten: "Bitte das JPG-Format 
nur für Fotos und Scans verwenden! Zeichungen und Screenshots im PNG- 
oder GIF-Format hochladen "

Autor: Funkenschlosser (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Eine einzige printf-Anweisung wird doch für den DSP nicht zu groß sein?

Es scheint so, als ob man eine Menge header-Dateien einbinden muss. Es 
gibt dafür ein Paket bei TI mit Programmbeispielen, die bei mir laufen. 
Man muss lediglich ein paar kleine Konfigurationen machen und dann lässt 
sich das Beispielprojekt kompilieren.

Wenn noch ein Anfänger vor dem Problem steht: Unbedingt das header-Paket 
http://focus.ti.com/docs/toolsw/folders/print/sprc191.html runterladen. 
Die Anleitung dazu ist auch sehr hilfreich.

Autor: Andreas Schwarz (andreas) (Admin) Benutzerseite Flattr this
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Funkenschlosser schrieb:
> Eine einzige printf-Anweisung wird doch für den DSP nicht zu groß sein?

Nicht für den DSP, aber für das Linkerfile das du oben verwendet hast. 
printf() ist keine Anweisung, sondern eine i.d.R. riesige Funktion die 
eine Menge Abhängigkeiten mit reinzieht, z.B. 
Floating-Point-Unterstützung. Für ein Hello World wäre puts() 
geeigneter.

> Wenn noch ein Anfänger vor dem Problem steht: Unbedingt das header-Paket
> http://focus.ti.com/docs/toolsw/folders/print/sprc191.html runterladen.
> Die Anleitung dazu ist auch sehr hilfreich.

Das dürfte aber nichts mit deinem Problem zu tun gehabt haben.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.