www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Spannung am LD1084 einstellen?


Autor: Michael T. (michelback)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

ich habe ein Verständnisproblem zum LD1084.´Und zwar möchte ich den 
LD1084 so einstellen, dass bei 15V Eingangsspannung eine 
Ausgangsspannung von 12V bereitgestellt wird. Das ganze soll laut 
Datenblatt über die Formel:
Vout=Vref*(1 + R2/R1)
einstellbar sein. R1 wird mit 120Ohm vorgeschlagen. jetzt habe ich aber 
immer noch 2 unbekannte... Oder steht irgendwo ein Wert für Vref? Ich 
kapier es einfach nicht.

Grüße,
Michael

Autor: Karl Heinz (kbuchegg) (Moderator)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Schaltplan schauen. VRef ist die Spannung die an R1 (also den 120 Ohm) 
abfällt. Oder banal gesagt: die Spannungsdifferenz zwischen Pin OUT und 
Pin ADJ.
Und als solche ist das die Spannung, die der Regeler eigentlich 
einstellen möchte. Der 5V Typ will 5V einstellen, der 12V Typ will 12V 
einstellen.

Autor: Michael T. (michelback)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Danke für die schnelle Antwort. In den Schaltplan hab ich natürlich 
geschaut, aber grad eben erst hats klick gemacht: Im Datenblatt steht 
1,25V für Vout. Das ist die Spannung zwischen dem Adj- und dem 
Vout-Anschluss. Wenn man den Spannungsteiler also weglassen würde, 
müssten sich am Ausgang 1,25V einstellen, da laut datenblatt dieser wert 
für Vout angegeben ist. Mit Spannungsteiler und der Formel kann ich also 
auf meine 12V kommen. Dann passt alles :)
Grüße,
Michael

Autor: Jens G. (jensig)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
nee, also Spannungsteiler (beide R's) einfach weglassen geht schief. 
Irgendwas musste schon noch an Masse haben als Bezug. Und zwar den Adj 
Eingang, um 1,25V am Ausgang zu haben (die 1,25V gelten ja zw. Ausgang 
und Adj., nicht zw. Ausgang und Masse schlechthin. Letzteres gilt erst, 
wenn Adj. mit Masse verbunden ist)

Autor: MaWin (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Vref ist 1,25V.

Autor: Michael T. (michelback)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Alles klar, vielen Dank an alle!

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.