www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik pic18f2550_adc nur teilweise


Autor: Maik Werner (werner01)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
also ich hab den betreffenden code mal angehängt.
mein problem ist das zum beispiel "lfo0speed" nicht funzt.
die "Knobb's" werden der reihe nach angesprungen mir ca. 2500 takten
Verzögerung bei 48mHz. das komische ist, das die anderen Variablen 
funktionieren. und bei "call   quer_x" wird ein mittelwert gebildet und 
dann halt an die Variablen übergeben.
bei der software handelt es sich um einen monophonen synthie mit drei 
vco,
ein lfo und halt 8 potis zu klangbeeinflussung und genau da liegt mein 
problem bei der potiabfrage.

bitte um Hilfe!

Autor: Maik Werner (werner01)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Schade das hier noch keiner geantwortet hat, wär schon super.

Der ADC hat doch so eine Automatik-Ich _lade _mich_auf_Kondensatorzeit?

Jetzt verstehe ich nicht das ich erst Eingang wählen , dann anmachen den 
ADC und jetzt kommts, ich soll erst diese Zeit abwerten bis ich die 
Digitalisierung starten kann. wenns so ist ,dann ist es doch keine 
automatische Funktion sondern einfach nur Mist.


Also wie ist das mit dem ADC beim PIC2550 nun. Bitte antwortet ich krieg 
hier sonst die totale Kriese mit dem lieben PIC!!

mfg

Autor: Christian --- (kakuijin)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Die Ladezeiten findest du im Datenblatt.
Am besten du stellst den ADC auf den internen Timer mit 6-8TAD und 
wartest entwede ein paar us oder Aktivierst einen Interrupt. So hast du 
für den Anfang mit weniger Problemen zu kämpfen.

und noch n Link: www.sprut.de

Autor: Maik Werner (werner01)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ach ja das mit dem Interrupt ist sehr gute Idee! thanks nochmal

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.