www.mikrocontroller.net

Forum: PC Hard- und Software Windows XP >Ausfuehren als<


Autor: Ludger (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo *,

um im Zugriff die Pfadlaengen zu begrenzen verwende ich gerne den Befehl 
subst um z.B. >c:\Dokumente und Einstellungen\Ludger\Eigene Dateien\< 
durch den Laufwerksnamen x: zu ersetzen.
Das subst rufe ich in meinem persoenlichen Startmenu unter 
programme\autostart als Batch Datei auf.

Wenn ich nun ein cmd ausfuehre, habe ich diese netten kurzen Pfade zur 
Verfuegung.

Starte ich das cmd aber als Administrator z.B. mit >runas "/user:Ludger 
Admin" "cmd"< so habe ich dieses Laufwerk nicht zur Verfuegung.

Weiss jemand, was ich tun muss, um auch unter Ausfuehren als die kurzen 
Pfade benutzen zu koennen?

Autor: egal (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Leg es ins Autostart von "All Users", das du unter "Dokumente und 
Einstellungen" findest, wenn du versteckte Dateien anzeigen lässt. Dort 
unter "Startmenü".

Autor: egal (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Zu schnell geantwortet - bei "Ausführen als" wird das Autostart ja gar 
nicht ausgeführt - sorry.

Autor: Ludger (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hab' ich auch schon gelernt :( trotzdem Danke fuer die Muehen :-)

Autor: Vlad Tepesch (vlad_tepesch)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
du kannst runas auch parameter mitgeben, die dem auszuführenden Programm 
übermittelt werden.

cmd selbst kannst du acuh kommandos mitgeben, die automatisch ausgeführt 
werden.

das kannst du kombinieren.
schau dir dazu am besten mal die hilfetexte an

cmd /?
und
runas /?

Autor: Klaus Wachtler (mfgkw)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Vielleicht nicht das Programm direkt starten, sondern eine Batchdatei,
die die nötigen Sachen setzt (Env.-Variablen, SUBST etc.), und dann
ihr erstes Argument mit den restlichen Parametern aufruft?

Autor: Martin Freund (martinf)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.