www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik 36Khz erzeugen mit timer0 beim Attiny2313


Autor: Werner B. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo an alle,

ich habe gerade ein Problem und ich höffe ihr könnt mir helfen.

Und zwar würde ich gerne mit Hilfe des 8bit Timers des Attiny2313 eine 
36 khz Trägerfrequenz für eine RAW IR Kommunikation erzeugen.

Die Grundeinstellungen für den Timer habe ich so vorgenommen:
TCCR0A |= (1<<WGM01)|(1<<COM0A0); // clear timer on compare match
TCCR0B |= (1<<CS00);

Mein Problem ist nun das es einfach nicht hin bekomme den Wert für das 
OCR0A Register zu berechnen. Ich weiss das es im Datenblatt steht aber 
ich werde daraus einfach nicht schlau.

Könnte mir jemand bei der Berechnung helfen?

Der Tiny läuft mit ein Tacktfrequenz von 1MHz.

Vielen Dank im Vorraus

Werner

Autor: Martin K. (spyro07)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
1000000/2/14= 35714,285714285714285714285714286Hz

also müsste OCRA0 14 sein.

Autor: Werner B. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Also muss ich den Wert 14 als Decimal Zahl in das Register Schreiben ?
Kann du mir verraten wie du auf die Formel kommst?

Danke schonmal

Werner

Autor: STK500-Besitzer (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>Könnte mir jemand bei der Berechnung helfen?

Teile deine Taktfrequenz durch deine Wunschfrequenz!
Das Ergebis teilst du noch mal durch 2.
Das ist etwa der Wert, den OCR haben muss.

Autor: Werner B. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Oh das es so einfach ist hätte ich nicht gedacht.

Vielen Vielen Dank

Werner

Autor: spess53 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi

>also müsste OCRA0 14 sein.

Nö. 13. Da fehlt nämlich noch ein -1

OCR=(Fio/2*N*F)-1.

MfG Spess

Autor: Werner B. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Muss ich eigentlich die Berehnung mit dem Doppelten der Trägerfrequenz 
ansetzen also 72KHz ,da ich den Pin Toggele?

Autor: Martin K. (spyro07)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Nee, deswegen is ja das /2 weil ja von ein zu aus bis ein.

Autor: holger (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>Muss ich eigentlich die Berehnung mit dem Doppelten der Trägerfrequenz
>ansetzen also 72KHz ,da ich den Pin Toggele?

Was meinst du wozu die 2 in der Berechnung ist?

Autor: Werner B. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ah ok nun hab ichs.

Danke an alle

Werner

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.