www.mikrocontroller.net

Forum: Offtopic Mein kleiner Freund


Autor: Peter Z. (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich habe hier einen neuen kleinen Freund. Der ist ein kleiner 
Schluckspecht,
trotzdem hat er kein Problem mit Alkehohl.
Eine echte Bereicherung für mein Leben. Ich kann ihm stundenlang 
zusehen.
Wir führen lange, tiefsinnige Gepräche über Gott und die Welt.
Er sagt zwar nicht viel, aber immerhin widerspricht er auch nicht und 
gibt keine frechen Widerworte. Ist echt billig im Unterhalt, kann ich 
nur empfehlen, so ein Tierchen.

: Verschoben durch Admin
Autor: Jürgen Berger (hicom)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Freundin abgehauen?

Autor: Thomas S. (tsalzer)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Sooo ist das richtig.

Das bringt Spaß, und Spaß verlängert das Leben.

Sowas (und ein JoJo) kaufe ich mir auch demnächst, wenn ich es mal 
zufällig auf'm Flohmarkt sehe.

guude und laß ES nicken!

ts

Autor: Peter Z. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Jetzt bin ich etwas traurig, das mein kleiner Thread, mit dem ich mir 
solche Mühe gegeben habe einfach in 
http://www.mikrocontroller.net/forum/null
gelandet ist.

Ich hoffe, das der Thread da noch mal rauskommt:

Die Frage ist nämlich: Wie funktioniert so ein Perpetum Mobile?
Das AVI-File hat 30Megabyte, wollt ich nicht posten. Bin leider nicht 
bei Youtube angemeldet.

Autor: Peter Z. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Kleiner Tip für alle Freunde des Trinkvogels:

1. Dem Kleinen besser destilliertes Wasser zu trinken geben, sonst 
gibt's Wasserflecken

2. Destilliertes Wasser gibt's billig aus Mutti's Wäschetrockner!

Autor: Uhu Uhuhu (uhu)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert

Autor: Peter Z. (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@ Uhu Uhuhu

Danke!

Habe jetzt das Problem, das mein kleiner Freund zum Bettnässer (siehe 
Foto) mutiert ist. Was kann man da tun?
Ich habe bis jetzt das Problem runtergespielt, was schadet auch ein 
bischen Wasser auf der Fensterbank. Schimpfen hilft da nicht. Vieleicht 
ein psychosomatisches Problem oder eine verfrühte Nebenwirkung der 
Vogelgrippe?
Muß ich mal mit zum Dokter?

Autor: Johnny B. (johnnyb)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Versuch das Problem mal mit einer Windel in den Griff zu bekommen. Die 
Firma Tena bietet unter anderem geeignete Produkte an.
Sollte das unbeabsichtigte Wasserlösen andauern, wäre ein Besuch des 
Doktors wohl angezeigt.

Autor: Wilhelm F. (ferkes-willem)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@Peter Zz:

Er wird doch nicht etwa Vogelgrippe haben :-)

Darf ich mal fragen, wo man diese Dinger käuflich erwerben kann?

Habe gestern den Wikipedia-Link zur Funktion gelesen.

Wie ist denn das Material um den Kopf? Immer mit Wasser gesättigt?

Daß das Ding bettnässt, liegt evtl. daran, das die Wasser aufnehmenden 
Materialien am Kopf nicht sauber durchdacht sind, und das Wasser vom 
Kopf über den Körper abfließen kann, bevor es verdunstet. Billige 
Kunstfasern statt Baumwolle???

Vielleicht mußt du da mal selbst nacharbeiten, und dem Kopf ein neues 
Design verpassen.

Auf dem Foto, sieht der aber ansonsten sehr robust aus, von der 
Verwendung der Materialien, und Lagerung.

Ich erinnere mich an Bekannte vor gut 40 Jahren. Die hatten damals schon 
den Trinkvogel, und er war ebenfalls aus schönen Materialien 
konstruiert, nämlich mit viel Holz. Genässt, hat er nicht.

Da ist eben eine Mutation im Spiel, und wenn es der Kopf ist :-)

Autor: Hans L. (hansl)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Peter,

dein Becher ist zu voll, der läuft so schon fast über.
Wenn dein Freund einen Schluck holt wird der Hals den
Rand berühren. da läuft dann das wertvolle Nass runter.
Dein Freund ist also nicht inkontinent sondern er hat
keine Tischmanieren und kleckert ;)

Also Schlapperlatz statt Pampers!

Gruß Hans L

Autor: Vlad Tepesch (vlad_tepesch)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Bettnässereien oder plötzliche Verhaltensauffälligkeiten (wie auf einmal 
beim Essen Kleckern) können auf seelische Probleme hinweisen.
was hat er mit seinen Flügeln gemacht? hast du die gestutzt, weil er 
sonst von dir abgehauen wär?

Man sollte vielleicht lieber mal den Tierschutz informieren.

Bitte melde dich an um einen Beitrag zu schreiben. Anmeldung ist kostenlos und dauert nur eine Minute.
Bestehender Account
Schon ein Account bei Google/GoogleMail, Yahoo oder Facebook? Keine Anmeldung erforderlich!
Mit Google-Account einloggen | Mit Yahoo-Account einloggen | Mit Facebook-Account einloggen
Noch kein Account? Hier anmelden.