www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Unterschied RJ11 RJ12 ?


Autor: Gerhard Gunzelmann (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo

bisher dachte ich immer RJ11 hat 4 Pin und der RJ12 6 Pin. Aber jetzt
lese ich in einem Katalog was über 6-pol RJ11- Stecker. Hintergrund:
Ich suche einen Adapter von RJ12 (6-pol) auf DSUB 9-pol.

Wer weiß wer so was hat oder wer kennt den Unterschied zwischen RJ11
6pol und RJ12 6 pol ?

Ich hab schon mit Yahoo gesucht, aber nix gefunden.



Gerhard

Autor: Andreas Hesse (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

schau mal hier:
http://www.tcswnc.com/RJ11%20and%20RJ45%20Connectors.htm

Scheint so, als ob der 6polige schon mal beide Namen haben kann...

Gruss
Andreas

Autor: T. A. (wambly)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
RJ11 ist 6Kontakte breit hat 4Kontakte bestückt
RJ12 ist 6Kontakte breit hat 6Kontakte bestückt

RJ10 ist 4Kontakte breit hat 4Kontakte bestückt


Ist zwar ein alter Thread, aber vielleicht hilft's.

Toni

Autor: Achim (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Also ist RJ12 zu RJ11 abwärts kompatibel, oder sind die Kabel anders 
verteilt?

Autor: Jörn Paschedag (jonnyp)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wambly hat Recht. Manche machen es nur kompliziert, je nachdem wieviele 
Kontakte angeschlossen sind.

http://www.tocker.de/westernstecker/westernstecker.html

Autor: Achim (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich habe nämlich einen Telekom-Router namens Speedport, der speziell 
codierte TAE-Ausgänge besitzt. Leider funktionieren normale Kabel nicht, 
nichtmal ein 6P6C RJ12-Stecker, welcher voll belegt ist. Also müssen die 
einzelnen Käbelchen bei bestimmten Kabeln auch anders verteilt sein.

Autor: Gast (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Typisch T-COM ... hauptsache inkompatiebel.

Autor: Jörn Paschedag (jonnyp)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ja, leider. Ein TAE Anschlusskabel gibt es für "deutsche" und 
internationale "Norm". Wird im Zubehörhandel oftmals mit Siemens 
Anschlusskabel bezeichnet. Ich wollte mein Bosch Analog Telefon mit 
einem längeren internationalen Kabel anschliessen. Ging nicht. Beim 
Durchmessen des Kabels habe ich dann eine Drehung der Adern 
festgestellt. Im internet gibt es bestimmt Pinbelegungen.

Autor: Rufus Τ. Firefly (rufus) (Moderator) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Schlimmer noch: Es gibt gleich drei "Normen":

               1 2 3 4

International  - a b -
Siemens        a - - b
Post           a b - -

Geil, nicht?

Autor: Izmir Übel (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Iss ja elektrisch! Hab ich bis eben auch noch nicht gewußt!

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.