www.mikrocontroller.net

Forum: PC-Programmierung GM862-GPS Problem


Autor: Chris (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo zusammen,
ich habe ein Telit GM862-GPS modul:
http://www.telit.com/module/infopool/download.php?id=537
auf diesem Breakoutboard:
http://www.mikroe.com/en/tools/gsm/easygsm-gprs-gm862/
Das ganze hab ich an ein PC angeschlossen indem ich RX und TX über den: 
http://watterott.com/Logic-Level-Converter auf 5V und dann mit einem 
MAX232 an den Comport gepackt. Allerdings erhalte ich vom Modul keine 
Antwort auf die AT Commands.

Hat jemand Erfahrung mit dem Modul. Wollte es eigentlich direkt an einen 
Atmega328 anschließen nur glaube ich das es das Problem nicht löst.

Greetz Chris

Autor: Gerry E. (micky01)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Habe so ein Ding mal verbaut. Das ist aber schon ein paar Jahre her, 
daher das folgende ohne Gewähr:

Das Modul hat einen Eingang zum Ein-/Ausschalten, wenn der nicht 
betätigt wird, tut sich nichts, auch nicht auf der seriellen Leitung.

Autor: Chris (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
hm, laut Manual Seite 11 muss RTS auf GND. Bei On/Off und Reset ist ein 
*, ich sehe aber den dazugehörigen Text nirgends.

Autor: Chris (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
P.S: Es gibt ja auch Anleitungen im Netz wie: 
http://tinkerlog.com/2007/07/13/interfacing-an-avr...

ich versteh aber nicht warum mein Aufbau nicht geht.

Autor: Florian F. (vollbio)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Was das Sternchen soll habe ich mich auch schon gefragt.

Wie man das Modul an bekommt steht auf Seite 17 im HW Userguide.

MfG, Flo

Autor: Rooney Bob (rooney)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Dir ist aber schon klar, dass das Modul keine 5V toleranten Eingänge 
besitzt?

Ich habe einmal 2 Modulen davon abgeschossen, weil RESET und ON nicht 
mal 3.3V aushalten...

Autor: Gerry E. (micky01)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich hatte zuerst einfach nur einen Taster gegen GND dran,
danach ein Reedrelais.

Autor: Chris (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>Ich habe einmal 2 Modulen davon abgeschossen, weil RESET und ON nicht
>mal 3.3V aushalten...
Also laut Seite 23 ist Normal Power Suply 3.22V-4.5V. Das Reset nur 2.2V 
verträgt sehe ich jetzt erst. Aber den habe ich noch nicht benützt. 
Ansonsten bringe ich die 5V Level mit 
http://watterott.com/Logic-Level-Converter auf 3.3 V.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.