www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Countdown mit LC-Dsiplay und Schaltausgang


Autor: Alex Thomas (flippy)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo
Brauche mal ein paar Tipps von euch.
Möchte einen Countdown basteln. Die Zeit soll über ein LC-Dsiplay 
ausgegeben werden und nach Ablauf soll ein Ausgang geschaltet werden. 
Folgende hardware steht zur Verfügung: ATMega8 Board, Display mit 2x24 
Zeichen HD44780.
Das Display habe ich bereits mit einem Text ansteuern können aber wie 
löse ich das Problem mit dem Countdown und dem Ausgang?

Dabke im Voraus

MfG Flippy

Autor: Franz (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@alex,

du brauchst 1-3 Taster um die Countdownzeit einzustellen falls diese 
nicht fix ist.
Danach einen Starttaster.
Je nachdem wie genau Dein Zähler laufen soll initialisiert du einen 
Timer der sagen wir mal jede Milisekunde eine Zahl herunterzählt hast Du 
das 1000 mal gemacht ist dies 1 Sekunden danach wieder Time per 
Interrupt eine Zahl herunterzählen lassen.

Nach dem Du die Countdownzahl heruntergezählt hast einen Ausgang setzen 
und fertig.

Franz

Autor: Hallo (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Moinsen!


Countdown löst du per Timer oder diese einfachen delay Funktionen.

Ausgang schaltet man mit PORTn

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.