www.mikrocontroller.net

Forum: Ausbildung, Studium & Beruf Praktikum Köln


Autor: Felice Dalice (flexbex)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo
Ich muss und will in einem Jahr Praktikum machen. Zurzeit studiere ich 
an einer Fh 3. Semester Elektrotechnik BSC. Im 5. Semester also ca. in 
einem Jahr such ich dann einen Praktikumsplatz in Köln.
Interessieren würde ich mich für den Bereich Platinen Layout aber 
Reparatur von Elektrogeräten würde mich auch interessieren. Also im 
grossen und ganzen lieber mehr in Richtung "Basteln und Schrauben" als 
in ner großen Firma. Wenn man das so beschreiben kann.
Vielleicht kennt jemand ja ne interessante Firma oder kann seine 
Erfahrungen Mitteilen.
Viele Grüße erstmal.
Flexbex

Autor: Ferkes-Willem (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Für Köln sprechen auf jeden Fall deren Bürger. Auch Bonn und Umgebung. 
Mit der dortigen Mentalität hatte ich immer sehr viel Spaß 
(Kundendienst, Service). Ich suche da selbst noch (bzw. wieder)...

Autor: Felice Dalice (flexbex)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
War jetzt erst 4 mal da weil Freundin dahin gezogen und so. Aber die 
Leute die ich getroffen fand ich auch zum Großteil nett. Aufjedenfall 
netter als viele in Berlin (obwohl das wohl doch immer meine richtige 
Heimat bleiben wird)

Autor: Mork vom Mecker (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> Für Köln sprechen auf jeden Fall deren Bürger.

Kommt wohl drauf an, mit wem man es da zu tun kriegt...:
http://www.pi-news.net/2009/10/koeln-zahlt-den-pre...

Autor: Felice Dalice (flexbex)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Überprüf deine Quellen mal
www.pi-news.net geht mir definitiv zu sehr in die rechte Ecke.
Da ich zur Zeit in MVP wohne empfinde ich die Gefahr gerade aus einer 
ganz anderen Ecke kommend.

Aber eigentlich wollte ich keine politische Diskussion starten, sondern 
nur nach einem interessanten Praktikumsplatz fragen.

Autor: Mork vom Mecker (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Klar sind die rechts, die Kommentare vor allem teilweise (nicht alle) 
ziemlich rechts. Das kann man ja überlesen.

Aber die Fakten, die sie da immer wieder bringen, sind schon knallhart. 
Dass es da ein Problem gibt (nicht nur in Köln), machen sie schon recht 
deutlich. Ich musste mich da auch erstmal einlesen, um das zu sortieren, 
aber was dann übrig bleibt, ist schockierend. Manchmal sind auch gute 
Hintergrundinfos dabei.

Naja, viel Erfolg jedenfalls mit dem Praktikum!

Autor: Mr. Ass (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
hab mal gehört das die "Flirtbereitschaft" der Frauen in Köln am besten 
ist , kommt gleich nach den Holländerinnen ;)

Autor: Wilhelm F. (ferkes-willem)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@Felice Dalice:

Den oben genannten Link, zu verschiedenen Szenen, kannst du mal 
vollständig ignorieren. Das ist vollkommen weltfremd.

Ich habe in Köln 17 Jahre lang als normaler Bürger gelebt. Es gab dort 
gute Freunde und Bekannte. Klar beschimpfen die Kölner Fremde 
gelegentlich als "Eifeler Kappesburen", aber das ist nicht wirklich 
ernst gemeint. Aufgrund der multikulturellen Stadt, bekommt man 
zwangsläufig Kontakt zu Türken, Spaniern, Portugiesen, was auch immer. 
Das war bei mir in der Regel immer positiv.

Wie man in den Wald ruft, so schallt es auch heraus.

Ich bin auch in die Schule gegangen, neben der an der Keupstraße vor ein 
paar Jahren die berühmte Nagelbombe hoch ging. Na und?

Autor: Felice Dalice (flexbex)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
na gut dann schweif ich auch vom Thema ab

@ Mr. Ass
wie gesagt meine Freundin wohnt da. Außerdem studiere ich E technik da 
lernt man keine Frauen kennen

@ Wilhelm Ferkes
ja ich weiss tu ich ja auch. Viele meiner Freunde in Berlin sind Türken 
und Araber. Die zwei mal die ich in Berlin überfallen wurde waren es 
Deutsche also ich finde die Pauschalisierung auch schlimm. Man müsste 
sich mal anschauen wie viele Kirchen in moslemischen Ländern stehen. Da 
würden viele der Moschee Gegner in Köln ganzschön alt aussehen. Das 
schlimme an Vorurteilen ist, das sie sich ständig bestätigen, weil man 
immer drauf achtet das sie sich auch ja schön bestätigen.
Naja in diesem Sinne einen schönen Abend noch ;-)

FlexBex

Autor: Mr Ass (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
keine Sorge es gibt ja noch den Karneval, da gibts auch viele Frauen :D

Autor: Fpga Kuechle (fpgakuechle) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@Felice Dalice

Wie lang muss Dein Praktikum sein? Wann konkret (Okt 2010)? Was wird von 
deiner Hochschule als Praktikum anerkannt (sicher nicht Kaffee kochen 
für mich)?
Mit welcher (CAD|CAE]-Software, Tätigkeiten kennst Du Dich aus?

Und schick mir ne Email, ich kenn ne Firma, die so einen Paraktikanten 
gut gebrauchen und fördern kann.

MfG,

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.