www.mikrocontroller.net

Forum: Offtopic Safe knacken


Autor: Andreas Meier (studierenderstudent)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

ich möchte gerne einen dieser Baumarkt-Safes für 50 Euro "knacken", da 
ich leider meine Pinnummer(n) vergessen habe.

Wie kann man sowas machen ohne das Papier dadrin abbrennt?

Gibt es Firmen, die darauf spezialisiert sind?

Autor: Karl Otto (knorke)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Das Ding hat neben der Pin noch einen Schlüssel. Nimm den.

Autor: Michael G. (linuxgeek) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Stell Dich halt nicht so an: schneid ihn auf.

Autor: Florian *.* (haribohunter)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Bei den Dosen sollte es ausreichen das Schloss aufzubohren und dann das 
Schliessgestaenge rauszufriemeln. Macht weniger Dreck als Flexen.

Autor: Max M. (xxl)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hersteller fragen, vielleicht hat der noch eine Öffnungsmöglichkeit.

Autor: Tex Avery (tex)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich gehe davon aus, dass es sich um ein elektronisches Schloss handelt.

Hast Du den Save ordentlich angeschraubt?

Wenn nein, ist das knacken ganz simpel und vor allem zerstörungsfrei.
An der Vorderkante anheben und aus ca. 1 - 2 cm Höhe fallen lassen. Im 
Augenblick des Aufschlags den Knauf drehen. Erfordert etwas Übung aber 
spätestens beim 20. Versuch sollte das Timing klappen.

Ist der angeschraubt, den gleichen Prozess mit Hammerschlag von unten. 
Beim Schlag (sehr kurz danach) Knauf drehen.

Autor: Daniel F. (df311)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
wenn er nicht angeschraubt ist, klopf mal mit dem finger auf allen 5 
seiten (tür ausgenommen) drauf - typischerweise ist mindestens eine 
dabei, die du mit entsprechendem werkzeug (kein spezialgerät) leicht 
aufbekommst...

Autor: Zwölf Mal Acht (hacky)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>Hersteller fragen, vielleicht hat der noch eine Öffnungsmöglichkeit.

... Hallo Hersteller, hier ist Panzerknacki, wie geht der Safe auf ? ... 
Sonst noch was ?

Autor: Läubi .. (laeubi) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
In lezter Zeit ist wohl "Safe Schlüssel verloren und Batterie leer" Zeit 
was: Beitrag "Safe - Schlüssel verloren"

Autor: Max M. (xxl)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>... Hallo Hersteller, hier ist Panzerknacki, wie geht der Safe auf ? ...
>Sonst noch was ?
HA,HA,
Als legitimer Besitzer wirste dich schon identifizieren müssen,
z.B. mit der Kaufquittung und der Seriennr. Wenn die natürlich
im Safe liegt haste die Arschkarte gezogen. Würde mich jedenfalls
nicht wundern wenn es gerade für so einen Fall einen 2.Nr. in
Abhängigkeit von der Seriennummer gibt. Also mehr als eine
Absage kann man nicht bekommen. Nicht immer gleich so pessimistisch
sein bei solchen Sachen.

Autor: Uhu Uhuhu (uhu)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@ Max M.:
Glaubst du wirklich, daß der Hersteller solcher Schrottsafes einen 
Kundendienst bietet, der besser ist?

Autor: Max M. (xxl)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Glauben, heißt Nichtwissen.
Ruf da doch an und vergewissere dich,
dann weißt du es genau.
Wenn ich mal wieder im Baumarkt bin,
werde ich mal einen Mitarbeiter da fragen.

Autor: Andreas Breitbach (adsr)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Einen Safe zu öffnen ist prinzipiell ganz einfach.

Such mal bei youtube nach kuchenblech.

andreas

Autor: David ... (volatile)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert

Autor: Max M. (xxl)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ist das jetzt Anti-oder Negativwerbung?

Autor: Marcus B. (raketenfred)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
ich denke der Preis sagt eigetlich genug da brauchste keine Werbung

ansonsten wäre es ein Versuch wert den Safe mit in den Markt zu nehmen 
und ggbf. einen zweiten Schlüssel aus zu probieren.

Ansonsten gibt es doch immer noch die gute alte Bruteforce Attacke ;-)

Ich hab selbst so einen hoch qualitativen Safe hier zu Hause, und der 
ist nicht verschraubt oder sonstiges, da kann man hinten durch die 
Löcher etwas stecken um dann den Taster an der Tür auszulösen der 
ermöglicht den Pin zu resetten, kann jedoch sein dass die Tür dafür 
geöffnet sein muss-aber mehr als nicht klappen kann ja nicht passieren.

mfg

Autor: Stefan Helmert (Firma: dm2sh) (stefan_helmert)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Kann man so einen Safe nicht "einfach" mit genügend Schaltdruck 
pulverisieren, ohne das Papier zu beschädigen? Also durch richtige Wahl 
der Frequenz (Resonanz) sollte ja die Wände zerspringen, während das 
Papier nur wenig Leistung absorbiert?

Autor: Vlad Tepesch (vlad_tepesch)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
das  funktioniert nur im Film

Autor: Uhu Uhuhu (uhu)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Dann muß ers eben in einem Film machen.

Autor: Mario Hagen (djacme)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Nichts zerbrechliches drin? Dann nimm das Ding und geh zu jemanden der 
einen großen Bagger oder eine XXL-Presse hat. Das Tresörchen in die 
Greifschaufel oder in die Presse einspannen ( Pi*Daumen kurz hinter der 
Tür) und zusammendrücken. Die 4mm Stahlplättchen der Aussenhaut sind 
genau so ein Witz wie die 5cm "spezial"-Beton dazwischen. Die Tür inkl 
Rahmenaufnahmen der Verriegelung wird vom Rest abgeschwert - Natürlich 
auch stark deformiert!

^^ Gehe mit Kasten Bier zur nächsten größeren Baustelle und dann klappt 
das schon!

Autor: David ... (volatile)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Mario Hagen schrieb:

> Tür) und zusammendrücken. Die 4mm Stahlplättchen der Aussenhaut sind
> genau so ein Witz wie die 5cm "spezial"-Beton dazwischen. Die Tür inkl

Naja, schoen wenn so ein Baumarkttresor fuer 50 Euro das wenigstens 
haette ;)

Autor: Stefan Helmert (Firma: dm2sh) (stefan_helmert)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Vielleicht kann man den Panzerschrank aufkokeln:
http://www.directindustry.com/prod/lasertel/vertic...

'Ne Hand voll solcher Lasermodule, alle auf einen Fleck fokusiert, 
bringt vielleicht etwas.

Bitte melde dich an um einen Beitrag zu schreiben. Anmeldung ist kostenlos und dauert nur eine Minute.
Bestehender Account
Schon ein Account bei Google/GoogleMail, Yahoo oder Facebook? Keine Anmeldung erforderlich!
Mit Google-Account einloggen | Mit Yahoo-Account einloggen | Mit Facebook-Account einloggen
Noch kein Account? Hier anmelden.