www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Wo bekomme ich so ein Display her?


Autor: Patrick (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Zusammen!!

Ich habe hier eine Platine mit einem LCD-Display (siehe Anhang). Diese 
Platine soll ich nachbauen und erweitern. Nun bin ich auf der Suche nach 
einem solchen Display.

Dabei handelt es sich um ein 7-Segment-LCD-Display mit 3 Zeichen und 
einem Punkt. Das Display hat aber nur 10 Anschlüsse. Abmasse: ca. 30 x 
10 x 2 mm.

Weiss jemand von Euch, wo ich ein solches Display bekomme?

Wie erfolgt denn hier die Ansteuerung mit nur 10 Pins?

Danke für Eure Hilfe
MFG Patrick

Autor: Klaus2 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
"Wie erfolgt denn hier die Ansteuerung mit nur 10 Pins?"

Und du sollst die nachbauen und erweitern, ja? :)

Klaus.

Autor: James (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
10 Anschlüsse = 7 Anschlüsse für jedes Segment
              + 3 Anschlüsse für 3 Backplanes, eine für jede Ziffer-

Der Punkt könnte statt eines Segments der höchsten Ziffer erscheinen.

Das Display wird also gemultiplext.

Du solltest Dir mit einem Oszi die Signale ansehen, kannst Du erkennen
was für ein Baustein das Display steuert? Das Multiplexen einer LCD
ist verglichen mit dem Multiplexen einer LED-Anzeige aufwändiger,
weil i.d.R. mehrere Spannungen erzeuigt werden müssen.
Siehe Messung mit Oszi...

Bei dem Display könnte es sich um ein Kundenspezifisches Display 
handeln.
Dann hilft nur eines: Bei einem LCD-Hersteller machen lassen.

Viel Erfolg

James

Autor: Lothar Miller (lkmiller) (Moderator) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
James schrieb:
> 10 Anschlüsse = 7 Anschlüsse für jedes Segment
>               + 3 Anschlüsse für 3 Backplanes, eine für jede Ziffer-
> Der Punkt könnte statt eines Segments der höchsten Ziffer erscheinen.
Alternativ:
3*7 Segmente + 1 Punkt = 22 Segmente
10 Pins: mit einer 5x5 Matrix könnte man 25 Segmente ansteuern.
Mit einer 4x6 Matrix 24 Semente, mit der 3x7 21 Segmente...

Du wirst also noch etwas Reverse Engineeren müssen...

> Weiss jemand von Euch, wo ich ein solches Display bekomme?
Google: lcd gläser kundenspezifisch
http://www.beck-oled-lcd-tft-display.de/lcd-kunden...
Aber mit Stückzahl 1 wirst du dort nicht weit kommen...

Autor: Linebach (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.