www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Elektronik-Bauteil-Verwaltung leicht gemacht


Autor: Martin (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Leute!

Ich habe schon ein paar Projekte hinter mir.
Meine Leiterplatinen zeichne ich mit Eagle. Danach wird sie
entsprechend bestellt. So ist das auch mit den Bauteilen.

Eines aber was mich daran stört ist, dass man die Bauteile
danach einzeln bestellen muss. Oder wenn jemand eine
genaue Kostenrechnung zu einem Projekt benötigt muss jedes
Bauteil einzeln herausgesucht werden.

Gibt es da irgendwelche Verwaltungsprogramme, wo man die
Bauteile, deren Preis und deren Bestellnummer eingeben kann.
Das Programm sollte mit Eagle zusammenarbeiten. Für jedes
Teil im Stromlaufplan soll in der Datenbank das ensprechende
Teil mit der richtigen Bestellnummer gefunden werden.
Auf diese Weise könnte man sich die Bestellung und die
Kostenrechnung wesentlich vereinfachen.

Gibt es so ein Programm?
Wie wird das in der Praxis sonst gehandhabt?
Wie geht man hier vor?

Danke für eure Antworten.

Tschüss

Martin

Autor: Peter Dannegger (peda)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
"Wie wird das in der Praxis sonst gehandhabt?"


Ich benutze Protel und da lege ich jedes Bauteil einzeln in der Library
an. Es gibt also nicht den Widerstand, sondern es gibt 1k, 1k1, 1k2, 1k5
usw.. Und es gibt den MAX202CPE (DIP-16) und den MAX202CSE (NSO-16).


Zu jedem Bauteil gibt es 10 read-only Felder, die man benutzen kann. Da
trage ich dann den Lieferanten, die Bestellbezeichnung und den Preis
ein.

Beim Erzeugen der Stückliste kann ich dann die gewünschten Felder mit
einbeziehen und das ganze nach Excel exportieren. Und Excel kann dann
z.B. die Preise addieren.


Peter

Autor: Dirk (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi,

mit Eagle kann man doch auch Bauteillisten erstellen zum aktuellen
projekt. Leider weiss ich den Befehl imho nicht aus dem Kopf.

Waere das aber nicht schon was fuer dich ? danach in Excel uebertragen
und dann koennte man damit weiterarbeiten...


Mfg

Dirk

Autor: Martin (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo.

Hey. Das ist ja wirklich ganz nett. Man kann hier mit Excel
eine Liste erstellen und diese dann mit dem Schaltplan
verknüpfen.
Der Befehl kann gestartet werden mit: ULP-Ausführen
BOM.ulp

Tolle Sache.
Ich werde mal ein paar Bauteile eingeben, um zu sehen
wie es funktioniert.

Tschüss

Martin

Autor: Daniel Duesentrieb (daniel1976d)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Halloechen,

Finde das Thema interessant und benutze Protel.

Jedoch frage ich mich wie man Bauteillibraries erstellt und 
unterscheided wenn die Bauteile von eventuell verschiedenen Herstellern 
/ Lieferanten  kommen.

Z.B Bauteil von Hersteller X, bezogen von Y, Bauteiltype (R,L,C,IC 
usw)...

Autor: Analog (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
capture CIS

Autor: Stephan (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
wer suchen kann.....
Beitrag "EAGLE-bauteilliste"

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.