www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Wo kriege ich LED-Matrizen her?


Autor: Daniel Ketel (kage-chan)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi,

Neu bin ich hier zwar nicht (habe schon sehr oft mitgelesen), habe mich 
nun aber mal endlich angemeldet :)

Zu meinem Problem:
Ich suche im Moment nach LED-Matrizen, inzwischen bin ich kurz vor dem 
Verzweifeln. Ich würde mir gerne eine "kleine" LED-Anzeigetafel bauen, 
ich dachte an ca. 128x16 Punkte oder so. Kann natürlich auch ein wenig 
weniger sein, muss aber natürlich nicht.
Selber bauen scheidet schon mal aus, da ich - hier bin ich mal ganz 
erhlich... - absolut keine Lust habe, mehr als 2000 LEDs anzulöten. Es 
ist kein Muss, aber wenn möglich, dann sollte jeder "Bildpunkt" über 2 
Farben verfügen, rot + grün wäre ideal.
Ich habe schon die guten alten slm1606/08 entdeckt, aber leider sind die 
auf dem freien Markt praktisch ausgestorben.
Scheinbar hat heute fast niemand mehr Interesse an den guten alten 
LED-Anzeigen, dementsprechend sieht auch das Angebot aus...

Kennt jemand von euch eventuell LED-Matrix-Module, die ähnlich sind wie 
die alten Samsung slm1606 oder slm1608? Wo kriege ich die her? Die 
üblichen Verdächtigen (Conrad, RS, Farnell, Reichelt usw.) habe ich 
schon alle durchforstet. Die 5x7-Module findet man zu Hauf, aber ich 
bräuchte mindestens 8x8er Module, damit ich auch nur ansatzweise an die 
von mir gewünschte Auflösung komme...
Oder hat jemand eventuell eine ganz andere Idee, wie ich sowas bauen 
kann?

Daniel

Autor: Andreas K. (derandi)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wie wär es eine andere Auflösung zu wählen anstatt dich an deine 128x16 
zu klammern?
120x14 wäre zum Beispiel naheliegend und lässt sich auch mit den leicht 
verfügbaren Modulen bauen.

Autor: Gast (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert

Autor: Gast (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert

Autor: Jens PICler (picler)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
5x7 bekommst du bei Conrad, Reichelt, Farnell, etc. Wenn es 8x8 sein 
sollen, mal den Shop tme.eu besuchen, die haben so was im Angebot. 
Alternativ mal in der Bucht schauen, da gibt es auch manchmal welche.

Bei den zweifarbigen Matrixen solltest du allerdings vorher die große 
Spardose rausholen, die Preise sind m.E. unverschämt.

Autor: Daniel Ketel (kage-chan)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi,

@ Andreas:
Wie ich schon schrieb, es kann auch gerne etwas weniger sein, 128x16 
sind nur so eine Richtung in die ich gerne gehen würde. Es diente mehr 
der Angabe eine ungefähren Größe.

120x14 wäre sicherlich eine sehr zu gebrauchende alternative, nur 
bräuchte ich dann 48 Module, zu einem Preis von jeweils 4€... Das sind 
auch wieder 200€... Ich wollte eigentlich unter 100€ bleiben... :(

Ich war eigentlich an den Samsung slm1606 und slm1608 hängen geblieben, 
weil es die damals für ca. 7€ das stück gab. 16x16 Punkte mit jeweils 
rot und grün, mit Logik und Vorwiderständen drin, das wäre an sich super 
gewesen... Nur wie gesagt, gibt es leider nicht mehr :(

Kennt jemand eventuell eine Alternative zu den Samsung Modulen?

Daniel

Autor: Knut Ballhause (Firma: TravelRec.) (travelrec) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
www.tme.eu

Autor: Bereitsvorbei (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Guten Morgen,  Travel Rec.

   das hat bereits
 > Jens A: (picler)
   geschrieben.

Autor: Knut Ballhause (Firma: TravelRec.) (travelrec) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
... :-x

Autor: Olaf (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> Scheinbar hat heute fast niemand mehr Interesse an den guten alten
> LED-Anzeigen, dementsprechend sieht auch das Angebot aus...

Das stimmt nicht. Du siehst sie in Japan an jeder Ecke, z.B in der 
U-Bahn, und man findet sie dort auch ueberrall im Elektronikgeschaeft 
und den Grabelkisten. Ueblich sind Module mit 10x10 Leds. Die werden in 
Asien halt gebraucht weil japanisch/chinesische Schriftzeichen nicht auf 
7Segment Anzeigen passen. :-)

Allerdings scheint sie bei uns keiner anzubieten. Ich wuerde empfehlen 
das mal auf einer asiatischen Auktionsplattform (ich glaub in Japan gibt 
es kein Ebay) zu probieren. Oder frag mal bei Elmchan im Forum.

Bei Interesse koennte ich heute Abend auch nochmal die genaue 
Bezeichnung posten.

Die Preise lagen im uebrigen je nach Haendler und Modul zwischen 200 und 
500Yen pro Stueck.

Olaf

p.s: Es lohnt sich bei so einem Modul mal auszurechnen wieviel Strom die 
Schaltung aufnehmen wird wenn alles leuchtet. .-)

Autor: Michael Werner (michelw)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,
hätte da was für Dich.
Mail mich doch mal an, wenn Du Interesse hast.

Autor: Daniel Ketel (kage-chan)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi,

@ Michael:
Ich melde mich nachher mal :)

@ Olaf:
Danke, das weiss ich alles, bin selber in Japan ausgewachsen, nur bin 
ich halt (in diesem Aspekt) leider nicht mehr dort ;)
Aber du bringst mich auf eine Idee. Meine Eltern wohnen nach wie vor 
dort, kommen auch bald mal nach DE, also könnte ich die ja mal ganz lieb 
fragen. Das mache ich glaube ich auch mal.
Als ich mit den sehr sparsamen alten slm1606 gerechnet habe, bin ich auf 
ca 30-40 Amper (je nach größe) gekommen bei voller Ausleuchtung. Und das 
bei 5V... Wird ne Menge Arbeit ;)

TME sieht sehr gut aus, nur verdammt teuer. Aber danke, werde ich mir 
für die Zukunft auch merken.

Daniel

Autor: hp-freund (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Man soll ja eigentlich nicht auf ebay verweisen, aber such mal nach:

led matrix* bi*

Ort: weltweit

Da ist sicher was dabei...

Autor: Simon K. (simon) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo. Ich hätte noch 8x8 Matrizen:
http://klinkerstein.m-faq.de/Images/Image.php?url=... 
(zweifarbig)

Schreib mir doch einfach eine Email, wenn du Interesse hast. Dann zähle 
ich auch noch mal genau wie viele ich da hab. Irgendwas um die 16 Stück 
sind bestimmt noch da.

Autor: Daniel Ketel (kage-chan)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi,

Bei E-Bay ist viel dabei, in der Tat.
Wie sieht das denn mit Zoll und so aus, wenn ich sagen wir mal 
LED-Matrizen für 50 oder 60€ bestelle. Was muss ich da an Einfuhrkosten 
so alles bezahlen? Ich meine ab 25€ die Mwst natürlich, aber sonst?

Daniel

Autor: JojoS (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
ich habe mal 5x8 LED Matrizen genommen und die quer gedreht und 2 Stück 
übereinander. Mit 10 Pixeln Höhe kriegt man auch Kleinbuchstaben noch 
ganz gut hin. Und da die Anzeige im Multiplexbetrieb läuft komme ich 
auch nicht auf 30A. Die Module hatte ich von eBay, rund 2€ Stück. 
Vorteil: billig, Nachteil: habe noch keine Ersatzmodule gefunden.

Autor: Olaf (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> Danke, das weiss ich alles, bin selber in Japan ausgewachsen, nur bin
> ich halt (in diesem Aspekt) leider nicht mehr dort ;)
> Aber du bringst mich auf eine Idee. Meine Eltern wohnen nach wie vor
> dort,


Das ist doch perfekt! Dann lass die doch einfach mal eine Tuete
davon bestellen:

http://akizukidenshi.com/catalog/g/gI-00963/

Olaf

Autor: Daniel Ketel (kage-chan)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi,

@ Olaf:
Genial!
Wobei ich mir jetzt diese hier ausgeguckt habe:
http://akizukidenshi.com/catalog/g/gI-00039/
Für 10 Stück davon wären das gerade mal ca. 80€. Da kann man nicht 
meckern! :D
Dann muss ich mir ja wohl nur noch ein Netzteil bauen, welches mal eben 
160x15mA = 2,4A schafft. Oder soll ich das Netzteil lieber so 
dimensionieren, dass ich auch alle Dots auf ein Mal beleuchten kann? Das 
wäre dann 32x2,4A = 76,8A...
Eigentlich reicht es, wenn das Netzteil die 2,4A packt, oder? Als 
reserve würde ich dann noch mal 2,6A einplanen, also insgesamt 5A. 
Müsste also bei 5V ein 25VA Trafon ran... klingt fabelhaft :)
Muss ich alles noch verdoppel, wg. 2 Farben...

Naja, bevor ich jetzt weiter spinne muss ich die Dinger erst mal 
beschaffen.

Daniel

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.