www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Vref beim L297 über PWM


Autor: joemu (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

ich nutze die L297/L298 für die Ansteuerung von Schrittmotoren. Die 
digitalen Eingangssignale für den L297 werden dabei von einen FPGA 
erzeugt. Nun möchte ich Vref durch eine PWM im FPGA erzeugen.
Gibt es dazu eine trickreiche Schaltung oder einfach
FPGA -> RC-Filter -> Impedanzwandler (OP) -> Poti: Mittelabgriff -> 
Vref?

Merci
joemu

Autor: Falk Brunner (falk)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wozu der Poti?

Autor: joemu (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Den Poti würde ich als einstellbaren Spannungsteiler nutzen, um den 
maximalen Motorstrom zu begrenzen.
FPGA: 0-3.3V -> mit Poti 0-0.5V: Mit Sense-Widerständen von 0.5Ohm wäre
maximaler Motorstrom 1A.

Gruss
joemu

Autor: eProfi (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Möchtest Du Microstepping machen oder nur den Motorstom einstellen?

Bei Microstepping muss die PWM-Frequenz deutlich höher als die 
Halbschritt-Frequenz sein, sagen wir mal 100-fach, da Du nicht mehr 
stark filtern kannst, sonst folgt die Spannung zu langsam.
Wenn Du starken Ripple auf der Vref hast, gibt es Interferenzen zwischen 
der PWM- und der Chop-Frequenz, die zu Pfeifen / Zwitschern des Motors 
führen (können).

Was machst Du alles im FPGA?

Autor: joemu (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Nein, Microstepping möchte ich (vorerst) nicht machen, sondern erstmal 
nur den Motorenstrom einstellen.
Im FPGA mache ich hauptsächlich die Schrittgenerierung für den L297, das 
aber gleich sechs Mal gleichzeitig, ist für einen Roboterarm.
Die PWM-Frequenz ist ca. 160KHz (Clock mit 40MHz, Zähler bis 256), 
welche Werte für R und C wären dann für den Filter sinnvoll?

Merci
joemu

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.