www.mikrocontroller.net

Forum: Analoge Elektronik und Schaltungstechnik 6 Volt Batterie Laden


Autor: Jan K. (--modder--)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi

Ich hab bei einer Aufräumaktion diese Batterien gefunden. Bei der einen 
steht drauf:

NiCd Batterie 6V 0,225 Ah Typ B5 GHK 0,225

Bei der anderen steht:

NiCd Batterie 6 V 0,5 Ah Typ B5 GHK 0,5


Weiß jemand wie man diese Batterien aufladen kann, oder ob man sich erst 
ein Batterie ladegerät bauen muss?

Autor: Lothar Miller (lkmiller) (Moderator) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Spannung am Labornetzgerät auf 7,2V und die Strombegrenzung auf 
Konstantstrom mit 1/10 der Nennkapazität einstellen. Dann 14 Stunden 
laden. Aber wenn die Akkus schon länger liegen, ist es schade um den 
Strom...

BTW:
Sieht das nur so aus, oder haben die Dinger schon einen weißen Pelz?

Autor: Jan K. (--modder--)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi

Nein die haben keinen weißen Pelz :)

Autor: Michael O. (mischu)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hm, 2x 500kB ist schon üppig für die Bilder!!!

Bitte beachte folgenden Hinweis:
http://www.mikrocontroller.net/articles/Bildformate

Autor: Ralph Fischer (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Boah...

Das sind echte "Blaustrümpfe" (Varta DKZ) in zumindest optisch 
hervorragendem Zustand.

Die Dinger wurden früher (60er bis frühe 70er des vergangenen 
Jahrhunderts) im Modellbau als Sender- und Empfängerbatterien 
eingesetzt.

Geladen werden sie mit C/10 (14 Stunden).

Bei so alten Schätzchen würde ich ganz sachte rangehen...

Liebe Grüße aus der Wesermarsch

Ralph

der die originalen Anschlußclips für die Dinger noch in der Schublade 
hat :-)

Autor: Klaus (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich würde die Dinger dem Deutschen Museum für die Dauerausstellung 
"Akkus des 17. Jahrhunderts" zur Verfügung stellen.

Autor: Jan K. (--modder--)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi

Was ist C/10?

Autor: Lothar Miller (lkmiller) (Moderator) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Jan K. schrieb:
> Was ist C/10?
C = Akkukapazität = z.B. 0,225 Ah = 225mAh
--> C/10 = 22,5mAh --> Ladestrom 22,5mA für 14 Stunden.

Autor: gah (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Als Ersatz könnte man 2x CR123 verwenden. - In einem passenden Stück 
Wasserschlauch, um den Durchmesser anzupassen.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.